Phillip Horch

Phillip Horch

Follow me on:
Phillip ist Freelance Editor. Er ist ausgebildeter Journalist und hat einen Masterabschluss in Literatur-Kunst-Medien.
Martin Quensel von Centrifuge: „Blockchain als Quelle der Wahrheit”

Martin Quensel ist einer der drei Mitbegründer von Centrifuge. Das Startup möchte die Financial Supply Chain auf die Blockchain bringen, damit Ineffizienzen beseitigen und unnötigen Mittelsmännern zuvor kommen. Dass die Gründer Potential haben, haben sie bereits mit ihrem ehemaligen Unternehmen Taulia bewiesen. Taulia ist ebenfalls in der Sparte Supply Chain Finance beheimatet und kann 97 der 100 Fortune-Unternehmen zu seinen Kunden zählen. Warum die Blockchain die Branche umwälzen wird und welche Rolle dabei Centrifuge einnehmen soll, erklärt uns Martin Quensel im Interview. DApps und die Neuerfindung von Geschäftsprozessen

Interview| Lesezeit: 8 Minuten
15.04.2018
Was steckt eigentlich hinter Lisk? Max Kordek und die Sidechains

So nützlich die Bitcoin-Blockchain auch sein mag, ist sie – zumindest momentan – noch verbesserungswürdig. Obschon sie auf Dezentralität ausgelegt ist, beschränkt sie sich auf einen einzelnen Strang. Für die Entwicklung von Apps eignet sie sich daher nur bedingt – Lisk will hier Abhilfe schaffen. Der Eintritt ins Krypto-Universum

Altcoins| Lesezeit: 3 Minuten
13.04.2018
Ledger: Keine Angst um Bitcoin Cash

Die Ledger-Nano-S-Wallet hat momentan mit dem Bitcoin-Cash-Support zu kämpfen. Während sich Nutzer auf Reddit beschweren und sich um ihre Bitcoin Cash sorgen, handelt es sich offiziell lediglich um einen Anzeigefehler.

Bitcoin| Lesezeit: 2 Minuten
11.04.2018
Eclair-Wallet: Lightning Network fürs Smartphone

Mit Eclair gibt es nun die erste mobile Bitcoin-Wallet, die das Lightning Network unterstützt. Die Wallet läuft bisher nur auf dem Testnet, zeugt dennoch vom Fortschritt des Bitcoin-Systems. Bisher ist die Eclair-Wallet nur für Android-Geräte verfügbar.

Sicherheit| Lesezeit: 1 Minuten
05.04.2018
Cisco will Gruppenkommunikation auf die Blockchain bringen

Cisco hat ein Patent eingereicht, um Kommunikationsprozesse auf der Blockchain zu optimieren. Mit ihrer neuen Methode will es das IT-Unternehmen künftig unter anderem ermöglichen, Online-Gruppen-Konferenzen sicherer und transparenter zu gestalten.

Blockchain| Lesezeit: 1 Minuten
05.04.2018
Monero: Probleme mit dem Mixer

Monero wurde in der vergangenen Zeit für Nutzer zunehmend attraktiver. Gerade der Mixing-Prozess, der die Transaktionen verschleiern soll, versprach mehr Anonymität. Forscher haben nun jedoch eine Sicherheitslücke entdeckt, die den Mixing-Prozess korrumpiert. Die Sicherheitslücke bei Monero lässt es zu, herauszufinden, zu welchem Zeitpunkt welche Menge der Kryptowährung die Besitzer wechselte.

Altcoins| Lesezeit: 1 Minuten
28.03.2018
Exklusiv: 50 % Rabatt für die C³ Crypto Conference

Die Veranstaltung ist Expo und Konferenz zugleich. Auf der Expo dreht sich alles um das Ökosystem, wohingegen der Fokus der Konferenz auf Anwendungen und zukünftigen Technologie-Entwicklungen liegt. Ziel ist es, vom 5. bis zum 6. April die Tür zu neuen Blockchain-Technologien zu öffnen. Workshops für Beginner und Profis sorgen für den Wissenstransfer von Grundlagen und Expertenwissen, um kompetenter durch die Krypto-Welt zu navigieren.

Szene| Lesezeit: 2 Minuten
27.03.2018
Doch kein LitePay: Zusammenarbeit mit Litecoin scheitert

Die LitePay-Plattform sollte die Adaption von Litecoin weiter voranbringen. Mit einer leichteren Anwendung sollten Neulingen und bereits vorhandenen Nutzern die Verwendung der Kryptowährung leichter gemacht werden. Nun sagten die Verantwortlichen die Kooperation von Litepay und Litecoin ab.

Altcoins| Lesezeit: 2 Minuten
27.03.2018
TRON (TRX) steigt zwischenzeitlich um über 50 %

Tron ist momentan eine der Top-20-Kryptowährungen mit dem höchsten Zuwachs. Zwischenzeitlich stieg der Coin um bis zu 59,26 % in den letzten 7 Tagen und um 29,71 % in den letzten 24 Stunden an.

Altcoins| Lesezeit: 1 Minuten
24.03.2018
Russland: Bitcoin-Mining im Hotel

Bitcoin-Mining kostet nicht nur viel Strom, sondern ist auch dementsprechend laut. Viele Menschen in Russland wollen dennoch Bitcoin schürfen – nicht jedoch unbedingt im Wohnzimmer. Die Lösung? Bitcoin-Mining-Hotels.

Bitcoin| Lesezeit: 2 Minuten
24.03.2018
Exklusiv: Ledgers Stellungnahme zum Hack von Saleem Rashid

Der 15-jährige Saleem Rashid schaffte es, eine Sicherheitslücke in der Ledger-Wallet zu finden. Er konnte dadurch Transaktionen manipulieren und Seeds fälschen. Auf Anfrage erhielten wir dazu die Stellungnahme von Ledger, die wir euch nicht vorenthalten möchten.

Bitcoin| Lesezeit: 1 Minuten
23.03.2018
Binance ohne Lizenz in Japan – Behörde spricht Warnung aus

Die japanische Finanzaufsichtsbehörde will unterbinden, dass Binance ohne Erlaubnis im Land operiert. Laut Berichten soll die Börse in Japan mehrere Mitarbeiter haben, ohne jedoch eine Lizenz dafür zu besitzen.

Unternehmen| Lesezeit: 2 Minuten
22.03.2018
Nach Sicherheitslücke: Ledger Nano S unbedingt updaten!

Ein 15-Jähriger entdeckte eine Schwachstelle in der Ledger Nano S Wallet, mit der er Transaktionen umleiten und sowohl Seeds als auch Recovery-Passwörter manipulieren kann. In Zusammenarbeit mit Developern von Ledger entwickelten sie nun ein Update für die Offline-Wallet, das man unbedingt installieren sollte.

Sicherheit| Lesezeit: 6 Minuten
22.03.2018
IBM: Kleinster Computer der Welt verwendet Blockchain

Wie IBM ankündigt, will der Technologiekonzern die Blockchain-Technologie verwenden, um den kleinsten Computer der Welt zu betreiben. IBM will ihn künftig in Geräte des alltäglichen Gebrauchs einbauen.

Blockchain| Lesezeit: 2 Minuten
21.03.2018
Binance-News: Dezentrale Börse, Kursanstieg & Hacker-Kopfgeld

Binance geht den Schritt in die Dezentralität. Mit einer dezentralen Handelsplattform und einer öffentlichen Blockchain setzt die Krypto-Börse damit einen wichtigen Impuls. Außerdem setzte die Börse ein Kopfgeld auf die Angreifer der Börse aus.

Bitcoin| Lesezeit: 1 Minuten
14.03.2018
Wirex bringt neue Krypto-Debitkarten

Wirex bietet neue Krypto-Debitkarten an. Sie bieten die Möglichkeit, zwischen Euro, Britischem Pfund, US-Dollar und Bitcoin zu wählen. Wirex will den Service ab Ende des Monats anbieten.

Unternehmen| Lesezeit: 1 Minuten
11.03.2018