Zum Inhalt springen
Alina Ley

Alina Ley

Alina Ley ist seit März 2017 als Autorin bei BTC-ECHO tätig. Nach ihrem BWL-Studium (Bachelor) an der Universität Trier konnte sie berufliche Erfahrungen im Controlling und Business Development sammeln. Anschließend absolvierte sie ihr Masterstudium (Business Administration) in Köln. Im Rahmen ihrer Masterthesis („Erfolgsfaktoren von Kryptowährungen“) erlangte sie umfangreiche Kenntnisse auf dem Gebiet der Krytowährungen und Blockchain-Technologie. Von besonderem Interesse sind die zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten sowie der gesellschaftliche Nutzen.
Bee Token und WeTrust arbeiten an einer Alternative zu Airbnb

Die Blockchain-Start-ups Bee Token und WeTrust aus San Francisco wollen in Zusammenarbeit eine Art dezentrales Airbnb ins Leben rufen. Dazu sollen untereinander Informationen ausgetauscht werden, um den Kundenkomfort zu verbessern.

Unternehmen| Lesezeit: 0 Minuten
30.01.2018
Das Kosmetik-Unternehmen Lush akzeptiert zukünftig Bitcoin

Der Kosmetik- und Hautpflege-Riese Lush hat angekündigt, zukünftig in seinem Online-Shop Bitcoin als Zahlungsmethode zu akzeptieren. Lush setzt sich gegen Tierversuche und für vegane Kosmetik sowie Pflegeprodukte ein.

Bitcoin| Lesezeit: 1 Minuten
21.07.2017
Black businessman looking business scheme.
Design Thinking Workshop: Blockchain-Use Cases

Immer mehr Use Cases (aus dem Design Thinking Workshop) zur Blockchain-Technologie und den darauf basierenden Smart Contracts werden anhand von Pilotierungsprojekten getestet.

Bitcoin| Lesezeit: 3 Minuten
06.05.2017
Zur Startseite

News zu Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum, Blockchain, Investment mit Krypto. Jetzt über Kurse und aktuelle Trends informieren!

Copyright BTC-ECHO GmbH - Alle Inhalte, insbesondere Texte,Videos, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt

Alle auf der Webseite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellt keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren oder Kryptowährungen birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.