Zum Inhalt springen

Amazon sichert sich Kryptowährungs- und Ethereum-Web-Domains

Wie Online-Aufzeichnungen zeigen, hat sich der E-Commerce-Riese Amazon drei kryptowährungsbezogene Web-Domains gesichert.

Alina Ley
 | 
Teilen

Nach Informationen von Whois Lookup wurden am 31. Oktober folgende drei Domains “amazonethereum.com”, “amazoncryptocurrency.com” und “amazoncryptocurrencies.com” registriert. Die Domains sind mit Amazon Technologies, Inc., einer Tochtergesellschaft von Amazon.com, Inc., verbunden. Ihr werden frühere Patentanmeldungen des E-Commerce-Unternehmens zugeschrieben.

Die in den Registrierungsdokumenten aufgeführten Telefonnummern sind mit der Rechtsabteilung von Amazon verbunden. Die Registrierungen wurden zuerst von der Branchennachrichtenseite DomainNameWire gemeldet. Zu diesem Zeitpunkt ist nicht ganz klar, welchen Zweck die Domainnamen erfüllen sollen. Es kommen unterschiedliche Gründe für dieses Vorgehen in Frage.

Mögliche Gründe

Ein möglicher Grund könnte sein, dass Amazon seine Marke einfach schützen will. Im Jahr 2013 sicherte sich Amazon “amazonbitcoin.com“, das derzeit auf die Hauptseite von Amazon umleitet. Diese Vereinbarung weist auf die Schutzabsicht der Registrierung hin.

Die Registrierung von Domain-Namen könnte auch darauf hindeuten, dass Amazon bereit ist, mit der Ethereum-Blockchain zu arbeiten oder seine eigene Kryptowährung zu schaffen.

Alternativ könnte Amazon versuchen, Verwirrungen zwischen Kryptowährungen und Amazon Coin zu vermeiden, einem virtuellen Währungsprodukt, das 2013 eingeführt wurde und als Online-Zahlungsmethode für Kunden dient.

Die Registrierungen folgten eine Woche, nachdem Ethereum-Mitgründer Joseph Lubin Tech-Giganten auf ihre Blockchain-Bereitschaft eingestuft hat.

Über Amazon sagte Lubin „Von Amazon, wir haben nicht viel gesehen, also werden wir sehen.“

BTC-ECHO

Du möchtest die besten Wallets vergleichen?
Wir zeigen dir in unserem BTC-ECHO Vergleichsportal die besten Wallets, mit denen du deine Krypto-Werte sicher aufbewahren kannst.
Zum Wallet-Vergleich
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #66 Dezember 2022
Jahresabo
Ausgabe #65 November 2022
Ausgabe #64 Oktober 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.