Regulierung

BitPay stellt Service in Deutschland ein – Bezahlen mit Bitcoin Ade?
BitPay stellt Service in Deutschland ein – Bezahlen mit Bitcoin Ade? Regulierung 2. August 2019

Der Bitcoin-Zahlungsabwickler BitPay hat angesichts drohender Regulierungsfortschritte in Deutschland offenbar kalte Füße bekommen.

US-Senatoren: Bitcoin lässt sich nicht verbieten
US-Senatoren: Bitcoin lässt sich nicht verbieten Bitcoin 2. August 2019

Bitcoin wird zunehmend zum politischen Thema. Jüngste Beispiele sind die Äußerungen verschiedener US-Abgeordneter zur Regulierung oder etwa zum Verbot von Kryptowährungen.

DTPK und Zollgebühren: Russische Behörden ermitteln gegen Bitcoin Miner
DTPK und Zollgebühren: Russische Behörden ermitteln gegen Bitcoin Miner Politik 1. August 2019

Ein Unternehmen namens Far-East Trading and Industrial Company, kurz DTPK, vermied es offenbar über Monate, Zollgebühren in Millionenhöhe für die Einfuhr von Mining-Ausrüstung nach Russland zu zahlen.

Regulierung

Politik und Behörden stellen sich die Frage, wie die Blockchain-Technologie und Bitcoin reguliert werden können. Gerade die dezentrale Natur der Krypto-Ökonomie macht es Regierungen, Zentralbanken und Finanzaufsichten alles andere als leicht, rechtliche Rahmenbedingungen zu definieren. Das Thema Regulierung ist besonders spannend, da es Einfluss auf die Geschwindigkeit der Krypto-Adaption nehmen kann. Egal, ob es um eine regulierte Krypto-Börse, ICOs oder traditionelle Finanzmarktprodukte geht.

Bitcoin: Neue Regeln der Bundesregierung zur Verwahrung
Bitcoin: Neue Regeln der Bundesregierung zur Verwahrung Regulierung 1. August 2019

Die Bundesregierung hat am 31. Juli 2019 beschlossen, Verwahrstellen für digitale Vermögenswerte – die sogenannten Krypto-Werte – ab dem 1.

FCA: Britische Finanzaufsicht sieht weiterhin keine Regulierung für reine Krypto-Börsen vor
FCA: Britische Finanzaufsicht sieht weiterhin keine Regulierung für reine Krypto-Börsen vor Regulierung 1. August 2019

Die britische Financial Conduct Authority (FCA) hat aktualisierte Richtlinien zum regulatorischen Status quo von Bitcoin & Co.

„Gut durchdachter Entwurf“: Indische Finanzministerin äußerst sich zu Bitcoin-Verbot – und löst Debatte aus
„Gut durchdachter Entwurf“: Indische Finanzministerin äußerst sich zu Bitcoin-Verbot – und löst Debatte aus Regulierung 31. Juli 2019

In kaum einem Staat der Erde ist der Umgang mit Kryptowährungen wie Bitcoin derart restriktiv geregelt wie in Indien.

Ripple-CEO Garlinghouse fordert sinnvolle Krypto-Gesetze
Ripple-CEO Garlinghouse fordert sinnvolle Krypto-Gesetze Regulierung 29. Juli 2019

In einem offenen Brief an den US-Kongress fordert Ripple-CEO Brad Garlinghouse regulatorische Klarheit und differenzierte Vorschriften für Krypto- und Blockchain-Unternehmen.

Regulierungs-ECHO: Deutsche Daumenschrauben für Bitcoin-Börsen
Regulierungs-ECHO: Deutsche Daumenschrauben für Bitcoin-Börsen Politik 29. Juli 2019

Ein neuer Gesetzentwurf deutet einen deutschen Alleingang bei der Regulierung von Bitcoin-Börsen an, während die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht dem zweiten Security Token Offering (STO) den höchsten regulatorischen Segen erteilt hat.

“Angriff auf unsere Freiheit” – Bürgerbewegung Finanzwende fordert Libra-Verbot
“Angriff auf unsere Freiheit” – Bürgerbewegung Finanzwende fordert Libra-Verbot Regulierung 27. Juli 2019

In einer an die EU-Kommission und die EZB adressierten Petition fordert die Bürgerbewegung Finanzwende ein Verbot für Facebooks Währungsprojekt Libra.

New Yorker Finanzbehörde erhält neue Krypto-Abteilung
New Yorker Finanzbehörde erhält neue Krypto-Abteilung Regulierung 25. Juli 2019

New York ist eines der Zentren der Finanzwelt. Um diese Stellung auch weiterhin beanspruchen zu können, erhält die Finanzbehörde der Stadt (NYDSF) nun eine neue Abteilung.

Bundesregierung: Gesetzentwurf sieht strenge Regulierung von deutschen Bitcoin-Börsen vor
Bundesregierung: Gesetzentwurf sieht strenge Regulierung von deutschen Bitcoin-Börsen vor Regulierung 24. Juli 2019

Ein Gesetzentwurf der Bundesregierung sieht die Erlaubnispflicht für das Betreiben von Bitcoin-Börsen ab 2020 vor.

Britische Parlamentarier wollen Libra-Untersuchung
Britische Parlamentarier wollen Libra-Untersuchung Altcoins 24. Juli 2019

Die politische Skepsis im Bezug auf Facebooks Währungspläne nimmt weiterhin zu.

Regulierung als Chance: Circle geht nach Bermuda
Regulierung als Chance: Circle geht nach Bermuda Regulierung 24. Juli 2019

Der amerikanische Finanzdienstleister Circle lässt sich mit einer neuen Tochtergesellschaft auf den Bermuda-Inseln nieder.

Der Druck steigt: Iran will Bitcoin Mining legalisieren
Der Druck steigt: Iran will Bitcoin Mining legalisieren Regulierung 24. Juli 2019

Der Iran steht davor, Bitcoin Mining zu legalisieren. Eine entsprechende Entscheidung des nationalen Wirtschaftsausschusses antworte auf die steigende Anzahl von Mining-Farmen im Land, heißt es vonseiten der Regierung.

Bitcoin-Regulierung: FINRA appelliert an Unternehmen
Bitcoin-Regulierung: FINRA appelliert an Unternehmen Regierungen 23. Juli 2019

Letztes Jahr hat die US-Genehmigungsbehörde FINRA eine Bekanntmachung herausgegeben, derzufolge sich Finanzdienstleister, die mit digitalen Assets zu tun haben, melden sollen.

CFTC leitet Ermittlungen gegen BitMEX ein
CFTC leitet Ermittlungen gegen BitMEX ein Invest 22. Juli 2019

Die US-amerikanische Aufsichtsbehörde für Finanzderivate, die Commodity Futures Trading Commission (CFTC), leitet Ermittlungen gegen die Bitcoin-Börse BitMEX ein.

Libra Flop, Bitcoin Top: US-Kongress debattiert zu Kryptowährungen – das Regulierungs-ECHO
Libra Flop, Bitcoin Top: US-Kongress debattiert zu Kryptowährungen – das Regulierungs-ECHO Kolumne 22. Juli 2019

Während die US-Kongressabgeordneten Libra argwöhnisch beäugen und Facebook-Manager David Marcus mit kritischen Fragen löchern, scheint die Politik Bitcoin gegenüber vergleichsweise aufgeschlossen.

Chinesisches Gericht erklärt Bitcoin zu „legalem Besitz“ – jedoch keine Kursänderung in Sicht
Chinesisches Gericht erklärt Bitcoin zu „legalem Besitz“ – jedoch keine Kursänderung in Sicht Regulierung 21. Juli 2019

Ein Gericht im chinesischen Hangzhou hat den Bitcoin in der vergangenen Woche zu „legalem Besitz“ erklärt.

Kryptokompass Ausgabe #26 August2019
  • Die Pflichtlektüre für Kryptoinvestoren
  • Die erfolgreichsten Musterdepots
  • Wie Stable-Coins den Bitcoin-Kurs beeinflussen
Weitere Infos

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Warte mal kurz ... !

Kennst du schon unseren Newsletter? Wir versorgen dich kostenlos mit den spannendsten News der Krypto- und Blockchainszene: