USA: Bitcoin-Geldautomaten werden immer beliebter

Danny de Boer

von Danny de Boer

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Danny de Boer

Als Informatiker schaut Danny de Boer kritisch auf die Blockchain-Entwicklung und Kryptographie. Zwischen Komplexität und Hype erklärt er allgemeinverständlich und anwendungsbezogen. Seit 2014 berichtet er für BTC-ECHO aus der Krypto-Szene.

man insert credit card into ATM

Quelle: © zhu difeng - Fotolia.com

Teilen
BTC17,149.12 $ 0.12%

Geldautomaten gehören zweifelsohne zu den angenehmsten Erfindungen die es im Alltag gibt. Ganz egal was man macht oder wo man sich gerade aufhält, man kann ganz einfach in einen Laden oder eine Bank gehen und schnell Bargeld abheben.

Bitcoin Geldautomaten waren in den letzten Jahren in aller Munde. Krypto-Nerds und -Enthusiasten haben sich ihre Bitcoin Karten besorgt und Geld eingezahlt oder abgehoben. Dieser Prozess ist sehr bequem, doch diesmal geht es nicht um Fiat Geld.


Diese Automaten bekommen manchmal einen schlechten Ruf. Sie werden für Geldwäsche und andere Verbrechen missbraucht, doch hauptsächlich sind sie Teil eines wachsenden finanziellen Netzwerks, dass seinen Horizont erweitern und Nutzern bessere Services anbieten will.

Laut der Online Plattform CoinATMRadar sind über 800 Bitcoin Maschinen über die ganze Welt verteilt. Über 500 davon befinden sich in den USA, obwohl ironischerweise der Trend vor drei Jahren in Kanada begann. Der erste Bitcoin Automat wurde im Oktober 2013 in einem Café in Vancouver eingesetzt. Die Welt schaute sich das an und sagte “Ich will auch einen!”.

Ein bekannteres Beispiel für Bitcoin Geldautomaten stellt Coinsource dar. Das Bitcoin Unternehmen verzeichnet wachsende Fortschritte in New Jersey, New York und Pennsylvania. Coinsource betreibt über 70 Bitcoin-Automaten innerhalb amerikanischer Grenzen, wobei Texas mit rund einem Dutzend die meisten Automaten besitzt. CEO Sheffield Clark sagt, dass Texas ein schnell wachsender Bitcoin Markt sei:

“Der Wirtschaftsmotor in Texas ist wie kein anderer in den Vereinigten Staaten. Dallas und Houston haben sich als Hubs für eine schnelle Bitcoin Adoption durchgesetzt. Bitcoin verzeichnet hier wachsenden Erfolg und es ist offensichtlich, dass wir dieses Wachstum hier unterstützen.”

Doch dies sei erst der Anfang. Für 2017 seien bereits Pläne geschmiedet worden: es sollen so viele Maschinen wie möglich in den Staaten eingesetzt werden, um der wachsenden Liebe und der wachsenden Nachfrage des Bitcoin nachzukommen.

BTC-ECHO

Englische Originalfassung von Nick Marinoff via newsbtc

Anzeige

Clever und sicher investieren mit Krypto-Arbitrage

Bis zu 45% auf deine BTC, ETH, USDT, EUR

Mit dem Wallet und der Arbitrage-Handelsplattform von Arbismart verdienen Tausende Anleger ein passives Einkommen (10,8-45% pro Jahr). Die vollautomatische Krypto-Arbitrage-Plattform bietet risikoarme, renditestarke Investitionen. ArbiSmart ist EU lizenziert und reguliert.

Mehr erfahren


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

Kryptokompass #41 – inkl. gratis Prämie (u.a. Ledger Nano S)

Der passende Krypto-Portfolio für jeden Anleger

Kryptokompass #41 – inkl. gratis Prämie (u.a. Ledger Nano S)

Der passende Krypto-Portfolio für jeden Anleger

Das Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 50 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert: Inkl. gratis Prämie im Abo

Gratis Ledger Nano S, 30€ Amazon Gutschein oder 24 Karat vergoldete Bitcoin Münze

BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach handeln

Plus500 der führende CFD Anbieter

  • Direkt mobil handeln
  • Einzahlung per Kreditkarte oder PayPal
  • Bitcoin,Ether,IOTA,Ripple, uvm.
  • inkl. Demokonto

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel mit diesem Anbieter