Akquisition des ersten Bitcoin-Mining ASIC-Chip Herstellers

SMD integrated circuits

Der Hersteller des ersten Bitcoin ASIC Mining-Chips soll aktuellen Informationen zufolge aufgekauft worden sein. Bisher bekannte Details zum Deal weichen jedoch voneinander ab jedoch.

Canaan Creative, der Produzent der Avalon Chip-Serie bestätigte heute die Akquisition durch Shandong Luyitong Intelligent Electric PLC. Shandong Luyitong ist ein auf Elekrtronik-Artikel spezialisiertes Unternemen was im Jahr 2003 gegründet wurde und an der Shenzehen Börse gelistet ist.

Bisher bekannte Details zum Deals deuten darauf hin, dass der Verkauf die bisher größte Startup-Akquisition in der Bitcoin-Branche werden könnte.

Der News-Quelle Ifeng.com zufolge soll Shandong Luyitong insgesamt 3.06 Mrd. Yuan (rund 527 Mio Euro) in Aktien und Cash für das das Unternehmen bezahlt haben. Zudem soll Shandong Luyitong einen Aktienverkauf in Erwägung ziehen. Dabei sollen insgesamt 6.79 Mrd. Aktien zu einem Preis von 24,57 Yuan angeboten werden

In einem separaten Twitter Beitrag vom Bitmain CEO Jihan Wu geht hervor, dass Canaan Creative im Zuge der Partnerschaft mit Shandong Luyitong bei einer Bewertung von 3,1 Mrd Yuan für 0.67 Mrd Yuan an die Börse gehen sollte.

Canaan selbst wollte bisher keine weiteren Informationen öffentlich bekannt geben.

Der Avalon Chip war der erste Application-Specific Integrated Circuit (ASIC) Chip, der eigens für das schnelle Mining von Bitcoin hergestellt und erfolgreich am Markt etabliert wurde. Canaan Creative wurde 2012 gegründet.

BTC-ECHO


Bildquellen

  • SMD integrated circuits: © Nivellen77 - Fotolia.com