Zum Inhalt springen

Fonds im Web3? Investment-Riese Fidelity will im Metaverse durchstarten

Der Finanzdienstleister Fidelity Investments baut seine Web3-Strukturen aus. Können Kunden bald Fonds im Metaverse kaufen?

Tim Reindl
Teilen
Fidelity

Beitragsbild: Shutterstock

| Der Finanzdienstleister baut seine Web3-Strukturen weiter aus.
  • Das Unternehmen Fidelity Investments hat beim US-amerikanischen Patentamt (USPTO) mehrere Markenanmeldungen eingereicht, um Dienstleistungen im Metaverse und anderen virtuellen Welten anbieten zu können.
  • Damit geht das Unternehmen einen wichtigen Schritt in der Entwicklung ihrer Web3-Produkte und -Dienstleistungen.
  • Die Patentanmeldungen umfassen einen Marktplatz für Non-fungible Tokens (NFTs) sowie Finanzinvestitionen und Krypto-Handelsdienstleistungen im Metaverse.
  • Die Pläne von Fidelity bestätigte der USPTO-lizensierte Markenanwalt Mike Kondoudis in einem Tweet:
  • Im Gegensatz zu einigen anderen großen Finanzdienstleistern setzt sich Fidelity Investments intensiv mit digitalen Vermögenswerten und den Potenzialen des Web3 auseinander.
  • In Zukunft möchte das Unternehmen eine breite Palette von Investitionsdienstleistungen in virtuellen Welten anbieten können. Einschließlich Investmentfonds, Rentenfonds, Investitionsmanagement und Finanzplanung.
  • Die Ausbaupläne des Unternehmens sind immer wieder Gegenstand der Kritik von US-Behörden. Die Firma führte im April 2022 einen Bitcoin-Rentensparplan ein. Nach dem Zusammenbruch von FTX zeigten sich US-Senatoren besorgt.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Trade die populärsten Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum mit Hebel auf Plus500, der führenden Plattform für den Handel mit CFDs (77 Prozent der Kleinanlegerkonten verlieren Geld bei dem Anbieter).
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #67 Januar 2023
Jahresabo
Ausgabe #66 Dezember 2022
Ausgabe #65 November 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.