Zum Inhalt springen

Games, SocialFi und Metaverse Binance legt BNB Chain neu auf

Binance gab die Fusion der Binance Smart Chain (BSC) und Binance Chain zur BNB Chain bekannt. Die soll das gesamte Dienstleistungsspektrum der weltweit größten Krypto-Börse abdecken: von Games, über DeFi bis zum Metaverse.

Moritz Draht
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Binance-Logo auf einem Smartphone

Quelle: Shutterstock

  • Die Binance Chain und Binance Smart Chain (BSC) firmieren künftig unter der BNB Chain, wie die Krypto-Börse in einer Mitteilung bekannt gab.
  • Das Rebranding hebe “die Verbindung von BSC mit dem BNB-Token und dem BNB-Ökosystem hervor”, so Binance.
  • Die Börse erklärte zudem, dass das Token-Kürzel BNB künftig für “Build and Build” stehe und die vorige Bedeutung als Binance Coin ablöse.
  • Die BNB Chain setzt sich demnach aus der BNB Beacon Chain (ehemals Binance Chain), der BNB Chain Governance und BNB Smart Chain (BSC, vormals Binance Smart Chain) zusammen.
  • Mit dem Rebranding sollen auch neue Anwendungen für User eingeführt werden.
  • “BNB Chain wird groß angelegte Anwendungen, einschließlich GameFi, SocialFi und das Metaverse, einbeziehen”, erklärte Binance.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Binance gehört zu den größten weltweit aktiven Krypto-Börsen und bietet seinen Nutzern eine Vielzahl von Coins an – oftmals auch die, die die Konkurrenz vermissen lässt.
Zu Binance
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #59 Mai 2022
Ausgabe #58 April 2022
Ausgabe #57 März 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.