Zum Inhalt springen

LeBron James, Katy Perry und Paris Hilton Diese Stars sind Fans von Bitcoin, Blockchain und NFTs

Reich, erfolgreich und schön – und dazu in Krypto investiert. Was haben Stars wie Paris Hilton und LeBron James mit Bitcoin, Blockchain und NFTs am Hut?

Marlene Müller
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Star Paris Hilton

Beitragsbild: Shutterstock

| Die Hotelerbin Paris Hilton avanciert zu einer Größe im Krypto- und NFT-Space
  • LeBron James, einer der wohl größten Basketball-Stars unserer Zeit, gab kürzlich bekannt, dass er eine Partnerschaft mit Crypto.com eingegangen sei. Damit schließt er sich einer Gruppe an Werbegesichtern dieses Unternehmens an, zu denen bereits Stars wie Matt Damon gehören.
  • James: “Blockchain-Technologie revolutioniert Wirtschaft, Sport und Entertainment, die Kunstwelt und wie wir miteinander verbunden sind. Ich möchte sicherstellen, dass die auch Gemeinden wie, die aus der ich komme, zukünftig nicht vergessen werden”.
  • Neben dem Basketball-Star und mittlerweile im Krypto-Space bekannten Stars der Szene wie Nayib Bukele und Michael Saylor ist auch Paris Hilton seit geraumer Zeit in dem Bereich aktiv. Bereits vor Jahren hat die Hotelerbin NFTs gemintet und verfügt sogar über eine .eth-Adresse.
  • Welche Promis sonst noch in Kryptowährungen investieren oder NFTs zu ihren digitalen Identitäten gemacht haben, erfahrt ihr im Kryptokompass.
BTC-ECHO Magazin 10/22 - Wird Bitcoin die neue Weltwährung?
Das BTC-ECHO Magazin ist das führende deutschsprachige Magazin seit 2014 zu den Themen Bitcoin, Blockchain, NFTs & Kryptowährungen.
Zum Magazin
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #64 Oktober 2022
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #63 September 2022
Ausgabe #62 August 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.