DeFi mit KI Cardano kooperiert mit SingularityNET

DeFi revolutionieren – mit KI: Das ist das Ziel einer neuen Partnerschaft zwischen SingularityNET und Minswap Labs, einer DEX auf Cardano.

Giacomo Maihofer
Teilen
Cardano

Beitragsbild: Shutterstock

| Cardano-DEX setzt auf Künstliche Intelligenz
  • DeFi revolutionieren – mit Künstlicher Intelligenz: Das ist das Ziel einer neuen Partnerschaft zwischen SingularityNET und Minswap Labs, einer DEX auf Cardano.
  • SingularityNET ist einer der ältesten und wertvollsten KI-Coins und Teil der neuen “Allianz zur Superintelligenz” mit Fetch.AI und Open Protocol, die mehrere Milliarden US-Dollar wert ist.
  • Minswap wird die KI von SingularityNET in sein Interface einbauen, beispielsweise für Leverage oder Analysen. Außerdem arbeitet man an gemeinsamen Produkten.
  • KI-Coins erleben gegenwärtig einen Hype. Viele stiegen angetrieben von den Entwicklungen um OpenAI, Nvidia und Co. um hunderte Prozent in den letzten Monaten.
  • Ein Coinbase-Analyst warnt: “AI Coins sind mehr Hype als Value”
  • Letzte Woche verkündete Cardano eine Partnerschaft mit Huawei.
  • Wer ist besser: Solana oder Cardano? Unseren Vergleich lest ihr hier.
  • Cardano steht auf Platz 10 der wertvollsten Kryptowährungen und notiert bei rund 42 Cent. Es verlor in den letzten sieben Tagen über 25 Prozent an Wert.
Du willst Cardano (ADA) kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Cardano (ADA) kaufen kannst.
Cardano kaufen