Zum Inhalt springen

Core Scientific Black Rock unterstützt insolventen Bitcoin-Miner

Mithilfe eines Schuldendarlehens will BlackRock dem insolventen Miningunternehmen Core Scientific finanzielle Unterstützung bieten.

Dominic Döllel
Teilen
BlackRock

Beitragsbild: Shutterstock

| BlackRock festigt seine Stellung im Krypto-Sektor.
  • Der größte Vermögensverwalter der Welt, Black Rock, hat dem insolventen Bitcoin-Miner, Core Scientific, ein Schuldendarlehen in Höhe von 17 Millionen US-Dollar zugesagt. Das geht aus einem eingereichten Antrag hervor, der der SEC vorliegt.
  • Demnach handelt es sich um sogenannte Wandelanleihen des Miningunternehmens. Diese sind mit einem Wahlrecht ausgestattet und berechtigen den Käufer, seine Anleihe zu einem festgelegten Preis in Aktien des ausgebenden Unternehmens zu tauschen.
  • BlackRock sei, dem Antrag nach, der größte Anteilseigner von Core Scientific. Der Vermögensverwalter halte bereits 37,9 Millionen US-Dollar an besicherten Wandelanleihen.
  • Die 17 Millionen US-Dollar, die Black Rock jetzt investieren will, sind Teil des vorab vereinbarten Insolvenzverfahrens des MIners, heißt es weiter.
  • Schon seit geraumer Zeit kämpft Core Scientific mit finanziellen Schwierigkeiten. Zu Insolvenz kam es vor wenigen Tagen. BTC-ECHO berichtete.
  • Gemessen an der Hashrate gehört das börsennotierte Unternehmen zu den größten Bitcoin-Minern weltweit.
  • Aufgrund der fallenden Kurswerte von Bitcoin, bei einem gleichzeitigen Anstieg der Energiekosten, geraten die Miningunternehmen zunehmend unter Druck.
  • BlackRock ist derweil nicht neu im Krypto-Sektor. Zusammen mit Coinbase ermöglicht der Vermögensverwalter seinen Kunden das Geschäft mit Bitcoin.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Trade die populärsten Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum mit Hebel auf Plus500, der führenden Plattform für den Handel mit CFDs (77 Prozent der Kleinanlegerkonten verlieren Geld bei dem Anbieter).
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #67 Januar 2023
Jahresabo
Ausgabe #66 Dezember 2022
Ausgabe #65 November 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.