Anzeige
Opera: Launch von Mobil-Browser mit Ether-Integration für iOS angekündigt

Quelle: Shutterstock

Opera: Launch von Mobil-Browser mit Ether-Integration für iOS angekündigt

Apple-Jünger dürfen frohlocken: Opera kündigt an, auch iOS-Nutzern Zugang zu seinem krypto-freundlichem Webbrowser zu gewähren. Damit dürfte es für iPhone-Besitzer bald deutlich leichter sein, Ether und dApps auf dem Smartphone zu verwalten.

Die Krypto-Adaption – es ist fast ein alter Hut – krankt nach wie vor an bequemen Verwahrmethoden für digitale Coins. Es erstaunt daher kaum, dass Nachrichten wie die Meldung über eine integrierte Krypto-Wallet im Samsung Galaxy S10 innerhalb der Szene hohe Wellen schlagen.

Dabei gibt es sie bereits, die Lösungen für den „Alltagsgebrauch“. So berichtete BTC-ECHO über den Vorstoß von Opera, seinen mobilen Internetbrowser Opera Touch mit einer Ether Wallet auszustatten. Android-Nutzer können seither ihre Ether auf der Browser-Applikation ablegen; in drei skandinavischen Ländern darf man die digitalen Münzen sogar via Opera kaufen.

Offenbar hat das norwegische Unternehmen damit einen Nerv getroffen. Wie Opera Software in einer Pressemitteilung bekannt gab, sollen daher bald auch iOS-Nutzer in den Genuss der Software kommen.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir uns nach dem Erfolg unserer Krypto-Wallet und dem dApp Explorer für Android entschlossen haben, Opera Touch für iOS zu öffnen. Damit reagieren wir auf die Nachfrage der Ethereum-Community.

iPhone-Besitzer können an Beta teilnehmen

Zunächst möchte der Softwareentwickler den Browser einem erlesenen Kreis an Nutzern zur Verfügung stellen. Interessierte können sich ab sofort hier für die Beta-Version des iOS-Browsers eintragen.

Die Funktionen, so ist der Pressemitteilung zu entnehmen, unterscheiden sich indes nicht groß von denen der Android-Version.

Opera Touch für iOS kombiniert die einfach zu bedienende Krypto-Wallet mit einer Unterstützung für dezentrale Ethereum-Apps oder dApps.

Das „Web 3.0“, wie das Unternehmen die neueste Generation des Internets zu nennen pflegt, dürfte mit der iOS-Integration ein kleines Stück näherrücken. Wie wichtig die Einbindung von Bitcoin & Co. in Hard- und Software ist, erklärt Sven Wagenknecht im Kommentar.

Bitcoin & Altcoins kaufen: Kryptowährungen kaufen, verkaufen oder traden – wir haben die besten Broker, Börsen und Zertifikate zusammengestellt: Bitcoin kaufen | Ether kaufen | Ripple kaufen | IOTA kaufen | Broker-Vergleich

Anzeige

Ähnliche Artikel

Frühstück mit Kängurus: Binance lanciert Cash-to-Crypto-Service in Down Under
Frühstück mit Kängurus: Binance lanciert Cash-to-Crypto-Service in Down Under
Bitcoin

Die Königin unter den Bitcoin-Börsen expandiert nach Australien. Krypto-Freunde auf dem Fünften Kontinent können ab sofort in 1.300 teilnehmenden Presseshops Bargeld gegen Bitcoin tauschen. 

Neue Akzeptanzstelle: Onlinehändler Avnet akzeptiert Bitcoin und Bitcoin Cash
Neue Akzeptanzstelle: Onlinehändler Avnet akzeptiert Bitcoin und Bitcoin Cash
Krypto

Mit Avnet unternimmt ein weiterer großer Onlinehändler einen wichtigen Schritt in Richtung Massenadaption von Kryptowährungen.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Frühstück mit Kängurus: Binance lanciert Cash-to-Crypto-Service in Down Under
    Frühstück mit Kängurus: Binance lanciert Cash-to-Crypto-Service in Down Under
    Bitcoin

    Die Königin unter den Bitcoin-Börsen expandiert nach Australien. Krypto-Freunde auf dem Fünften Kontinent können ab sofort in 1.300 teilnehmenden Presseshops Bargeld gegen Bitcoin tauschen. 

    Lightning Loop Alpha: Ohne verstopfte Kanäle blitzschnell Bitcoin versenden
    Lightning Loop Alpha: Ohne verstopfte Kanäle blitzschnell Bitcoin versenden
    Bitcoin

    Das Bitcoin Lightning Network dient dazu, die Blockchain zu entlasten.

    Binance: Der Aufstieg des BNB-Token und der Initial Exchange Offerings – das nächste große Ding?
    Binance: Der Aufstieg des BNB-Token und der Initial Exchange Offerings – das nächste große Ding?
    Invest

    Der BNB-Kurs performte in den letzten Monaten vergleichsweise gut. Die Zukunftsaussichten des Token lassen eine weitere gute Entwicklung erhoffen.

    Coinmarketcap lanciert Indizes für Bitcoin & Co. – mit deutscher Unterstützung
    Coinmarketcap lanciert Indizes für Bitcoin & Co. – mit deutscher Unterstützung
    Invest

    Coinmarketcap.com, die Ranking-Seite für Kryptowährungen, hat gemeinsam mit dem deutschen Unternehmen Solactive AG zwei neue Krypto-Indizes entwickelt.

    Angesagt

    „Wir wollen der Community etwas zurückgeben“: Bitcoin Shill Jack Dorsey will Core Developer entlohnen
    Bitcoin

    Serienentrepreneur und Milliardär Jack Dorsey mausert sich seit geraumer Zeit zum Bitcoin-Evangelisten.

    Neue Akzeptanzstelle: Onlinehändler Avnet akzeptiert Bitcoin und Bitcoin Cash
    Krypto

    Mit Avnet unternimmt ein weiterer großer Onlinehändler einen wichtigen Schritt in Richtung Massenadaption von Kryptowährungen.

    Brexit verschreckt Finanztalent – Auch Blockchain-Unternehmen leiden
    Regierungen

    Immer mehr Absolventen entscheiden sich gegen eine Karriere im britischen Finanzzentrum London.

    Verseon: Medikamentenplattform plant globalen STO
    STO

    Verseon plant, ein global-kompatibles STO (Security Token Offering), durchzuführen. Das Unternehmen, das eine Plattform für Medikamente bereitstellt, setzt dabei auf die Compliance Engine aus dem Hause BlockRules.

    Anzeige
    ×