Nobelpreisträger Shiller: Bitcoin wird wahrscheinlich „total kollabieren“

Quelle: Alfred Nobel on the Nobel Prize medal from 1961 year via Shutterstock

Nobelpreisträger Shiller: Bitcoin wird wahrscheinlich „total kollabieren“

US-Ökonom Robert Shiller fühlt sich durch den Bitcoin-Hype an die Tulpenmanie des 17. Jahrhunderts erinnert. Die Zukunft der Kryptowährung sieht Shiller, der 2013 gemeinsam mit Lars Peter Hansen und Eugene Fama den Wirtschaftsnobelpreis erhielt, eher skeptisch.

Shiller sagte dem US-Sender CNBC, der Bitcoin habe überhaupt keinen Wert, solange sich nicht die allgemeine Überzeugung einstelle, dass er einen Wert habe. Anders beim Gold, dieses habe „zumindest etwas Wert, auch wenn es nicht als Investment betrachtet wird“. Shiller ergänzte, der Bitcoin erinnere ihn an die holländische Tulpenmanie der 1640er Jahre. Er sieht aber einen Unterschied: „Auch heute noch zahlen wir für Tulpen“, so Shiller. Beim Bitcoin dagegen gebe es eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass dieser „total kollabiert und vergessen wird“. Es könne allerdings auch sein, dass die Kryptowährung noch für lange Zeit bestehen bleibt und „in 100 Jahren noch da ist“.

Der als marktkritisch geltende Professer der Yale-Universität sagte in dem Interview auch, es gebe “überall Blasen“, nicht nur beim Bitcoin. Sein auf dem Höhepunkt der Dotcom-Blase erschienenes Buch „Irrationaler Überschwang“ sagte den damals bevorstehenden Markteinbruch voraus. Auch vor der Immobilienblase in den USA, die zum Ausbruch der globalen Finanzkrise ab 2007 führte, hatte er frühzeitig gewarnt.

BTC-ECHO

Du bist ein Blockchain- oder Krypto-Investor?: Der digitale Kryptokompass ist der erste Börsenbrief für digitale Währungen und liefert dir monatlich exklusive Einschätzungen und umfassende Analysen zur aktuellen Lage an den Blockchain- & Krypto-Märkten. Jetzt kostenlos testen

Anzeige

Ähnliche Artikel

5 Dinge, die jeder Bitcoin-Anfänger kennen sollte
5 Dinge, die jeder Bitcoin-Anfänger kennen sollte
Bitcoin

Bitcoin-Tipps für Anfänger: Was man (nicht) machen sollte und was man (für den Anfang) wissen muss.

Bitcoin-Kurs: Kaufen, wenn die Kanonen donnern – laut Grayscale-Report bleiben Investoren bullish
Bitcoin-Kurs: Kaufen, wenn die Kanonen donnern – laut Grayscale-Report bleiben Investoren bullish
Bitcoin

Der Bitcoin-Kurs und seine Zukunft: Das Investment-Unternehmen Grayscale hat seinen Abschlussbericht für das letzte Quartal 2018 veröffentlicht.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Blockchain – das Hype-Wort des Jahres 2018?
    Blockchain – das Hype-Wort des Jahres 2018?
    Blockchain

    Laut einer Umfrage der amerikanischen Medien- und Marketingplattform Mediapost ist „Blockchain“ das am meisten überbewertete Wort des Jahres 2018.

    Die Idee der DAO – Von Missverständnissen und Potentialen
    Die Idee der DAO – Von Missverständnissen und Potentialen
    Wissen

    Was ist eine DAO? Was hat die Decentralized Autonomous Organization mit Bitcoin und der Blockchain-Technologie zu tun?

    5 Dinge, die jeder Bitcoin-Anfänger kennen sollte
    5 Dinge, die jeder Bitcoin-Anfänger kennen sollte
    Bitcoin

    Bitcoin-Tipps für Anfänger: Was man (nicht) machen sollte und was man (für den Anfang) wissen muss.

    Wie intelligente Stromnetze durch IOTA noch intelligenter werden
    Wie intelligente Stromnetze durch IOTA noch intelligenter werden
    Altcoins

    Die niederländische Firma ElaadNL veröffentlichte einen Proof of Concept für ein autonomes intelligentes Stromnetz.

    Angesagt

    Ripple lanciert XRP Ledger 1.2.0 für „größere Zensurresistenz“
    Ripple

    Das XRP Ledger aus dem FinTech-Hause Ripple erhielt am 13.

    Google-Konkurrent Baidu drückt aufs Gaspedal: Der Blockchain-Motor BBE
    Blockchain

    Der chinesische Google-Konkurrent Baidu hat eine Plattform namens Baidu Blockchain Engine lanciert.

    Bitcoin-Kurs: Kaufen, wenn die Kanonen donnern – laut Grayscale-Report bleiben Investoren bullish
    Bitcoin

    Der Bitcoin-Kurs und seine Zukunft: Das Investment-Unternehmen Grayscale hat seinen Abschlussbericht für das letzte Quartal 2018 veröffentlicht.

    Wie Börsen für Security Token dem Mittelstand zu mehr Liquidität verhelfen werden
    Kommentar

    Gegenwärtig bekommt man aus der Krypto- und Finanzszene öfter zu hören, dass 2019 das Jahr der Security Token wird.

    ×
    Anzeige