On-Chain-Daten zeigen Das sind die 10 am meisten genutzten Blockchain-Netzwerke

Ein Blick auf On-Chain-Daten verrät, welche Blockchain-Netzwerke die meisten Nutzer haben. Bitcoin und Ethereum sind es nicht.

Leon Waidmann
Teilen
Blockchain-Netzwerk

Beitragsbild: Shutterstock

| Die Nutzerzahlen von Blockchain-Netzwerken sind in den vergangenen Jahren weltweit stark gestiegen

Die weltweite Adoption von Blockchain-Technologie hat in den vergangenen Jahren enorm an Fahrt aufgenommen. Erst kürzlich veröffentlichte das Krypto-Unternehmen TripleA, dass mittlerweile über 420 Millionen Menschen auf der ganzen Welt Krypto nutzen.

Aber welche Blockchain-Netzwerke nutzen diese Menschen? Eine Analyse von On-Chain-Daten gibt darüber Auskunft und zeigt, dass aktuell 15 der meistgenutzten Blockchain-Netzwerke entweder Layer-1- oder Layer-2-Blockchains sind, wobei Osmosis (OSMO) die einzige L1-“Appchain” ist, die es in die Liste geschafft hat.

Das ist die meistgenutzte Blockchain

Einige mag das überraschen, aber laut den On-Chain-Daten von Token Terminal ist derzeit die Tron (TRX) Blockchain das weltweit am meisten genutzte Blockchain-Netzwerk. Mit über 1,6 Millionen täglich aktiven Nutzern (DAU) konnte sich Tron diesen Platz vor der BNB Chain, Bitcoin und Ethereum sichern. Täglich aktive Nutzer definiert Token Terminal dabei als die Anzahl der eindeutig identifizierbaren Adressen, die mit relevanten Smart Contracts auf einer Blockchain täglich interagieren.

Menge an USDT auf verschiedenen Blockchain-Netzwerken
Menge an USDT auf verschiedenen Blockchain-Netzwerken. Quelle: https://www.theblock.co/

Dass ein Großteil des Handelsvolumens im Krypto-Space in USDT stattfindet und im Hintergrund über die Tron Blockchain abgewickelt wird, trägt dazu bei, dass Tron die Rangliste von Token Terminal anführt.

Top 10 Blockchain-Netzwerke nach Nutzern:

  1. Tron (TRX): 1.600.000
  2. BNB Chain (BNB): 1.140.000
  3. Bitcoin (BTC): 647.030
  4. Ethereum (ETH): 378.110
  5. Polygon (MATIC): 347.040
  6. Litecoin (LTC): 283.600
  7. PancakeSwap (CAKE): 127.180
  8. Solana (SOL): 110.330
  9. Arbitrum: 95.690
  10. Fantom (FTM): 72.880

Quelle: Token Terminal, 14. März 2023

Trends in der Nutzungsaktivität der Top-Projekte

Unter den Layer-2-Blockchains belegt Polygon den ersten Platz mit knapp 350.000 täglich aktiven Nutzern. Die DeFi-Börse PancakeSwap auf der BNB Chain ist derzeit die meistgenutzte dezentrale Anwendung mit rund 127.000 täglich aktiven Nutzern.

Bitcoin verzeichnet im Ranking trotz fehlender Smart-Contract-Funktionalität mehr User hat als die Ethereum Mainchain. Jedoch sollte man beachten, dass das UTXO-Adressenmodell, das von Bitcoin verwendet wird, häufiger dazu führen kann, dass ein User mit mehreren Adressen mit der Blockchain interagiert.

Es ist daher davon auszugehen, dass die Userzahl auf der Bitcoin Mainchain leicht überschätzt wird. Worauf man aber auch hinweisen muss, ist, dass Lightning-User nicht von Token Terminal erfasst werden.

Die Nutzungsaktivität auf den Top-Projekten zeigt einige Trends: Tron bleibt die meistgenutzte Krypto-Plattform, während andere Projekte wie Bitcoin, Litecoin, Fantom, Uniswap und 0x in den vergangenen Monaten ein konstantes Nutzerwachstum verzeichnen. Die täglich aktiven Nutzer von Optimism sind nach der OP-Airdrop-Kampagne allerdings rückläufig.

Eine weitere interessante Entwicklung, die sich anhand der Daten derzeit beobachten lässt, ist, dass Krypto-Social-Media-Plattformen im letzten Jahr immer mehr User verzeichnen. Insbesondere die Nutzerzahl des Lens Protocol steigt nunmehr seit einem Jahr jeden Monat an und beläuft sich mittlerweile auf über 26.000 täglich aktive Nutzer.

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich