Finanzmarkt im Überblick  Das wird für Bitcoin und Krypto in dieser Woche wichtig

Alles blickt diese Woche auf Powell und Lagarde. Aber auch die neusten Quartalszahlen großer Mining-Unternehmen könnten den Bitcoin-Kurs beeinflussen.

Stefan Lübeck
Teilen
Stock Exchange Gebäude

Beitragsbild: Shutterstock

| Auch in dieser Kalenderwoche stehen viele Termine an, die die Kurse von Bitcoin und Co. beeinflussen könnten

Der Kurs von Bitcoin (BTC) orientiert sich in der abgelaufenen Handelswoche weiter moderat gen Norden und kann zur Wochenmitte zwischenzeitlich ein neues Jahreshoch bei 35.997 US-Dollar ausbilden. Zum Wochenschluss gewinnt der BTC-Kurs im Wochenvergleich gut einen Prozentpunkt auf rund 35.000 US-Dollar hinzu. Stärker als die Krypto-Leitwährung zeigt sich der Altcoin-Sektor. Die Nummer zwei, Ethereum (ETH), gewinnt nach einer relativen Underperformance in den Vorwochen zuletzt zunehmend an Fahrt und steigt um fünf Prozentpunkte im Wert an. Noch deutlicher zulegen können die Kurse von Solana (SOL) mit 25 Prozent Kursanstieg sowie Ripple (XRP) mit 17 Prozent Wertzuwachs. Der Marktkapitalisierung am Kryptomarkt profitiert von der stärksten Handelswoche am klassischen US-Aktienmarkt in den letzten 12 Monaten und legte in den letzten sieben Handelstagen um mehr als drei Prozentpunkte auf rund 1,3 Billionen US-Dollar zu. Der Leitindex S&P500 wie auch der Technologieindex Nasdaq100 gewannen im Wochenvergleich jeweils rund sechs Prozentpunkte hinzu und konnten damit rund die Hälfte ihrer Kursverluste der letzten drei Handelsmonate egalisieren. Trotz schlechter als erwarteter Quartalszahlen von Apple scheint die Korrektur am US-Aktienmarkt beendet. Fast 1,5 Prozent Kursrückgang des US-Dollarindex DXY gepaart mit einer erneuten Pausierung der Leitzinsen in den USA sowie weniger hawkishen Aussagen des Fed-Chefs Jerome Powell bei der anschließenden Pressekonferenz am vergangenen Mittwoch beflügelten die Kurse an der Wallstreet. Die Weichen scheinen der Statistik folgend am klassischen Finanzmarkt wie auch am Kryptomarkt nun auf Jahresendrallye gestellt zu sein.

Ein relevanter Faktor dafür, ob sich die positive Kursentwicklung am Kryptomarkt in den kommenden Wochen fortsetzen wird, hängt von den Wirtschaftsdaten der traditionellen Finanzwelt ab. Doch welche Termine stehen in dieser Handelswoche an? Ein Überblick.

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat 1 €
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich