Zum Inhalt springen
Danny de Boer

Danny de Boer

Als Informatiker schaut Danny de Boer kritisch auf die Blockchain-Entwicklung und Kryptographie. Zwischen Komplexität und Hype erklärt er allgemeinverständlich und anwendungsbezogen. Seit 2014 berichtet er für BTC-ECHO aus der Krypto-Szene.
Video: Blockchain seit 1998 ein Thema – Interview mit CryptoTec

Die CryptoTec AG ist im Grunde kein Start-up mehr: Bereits in seiner Studienzeit kam Michael Mertens mit dem Konzept der Blockchain in Berührung. Mit seinem Unternehmen CryptoTec wird die Blockchain bereits seit Jahren ganz aktiv eingesetzt.

Interview| Lesezeit: 0 Minuten
20.12.2017
Video: Rekorde knacken, IOTA Marketplace und mehr im Wochenrückblick

Montag ist für die meisten Menschen ein hartes Pflaster: früh aufstehen, das Wochenende seit einem Moment vorbei, draußen regnet oder schneit es und der Kollege hört nicht auf über Aktien zu reden. Wer schon einen Blick auf die Preise geworfen hat, der mag sich jetzt besonders freuen: IOTA war schon früh am Werk!

Insights| Lesezeit: 0 Minuten
04.12.2017
Die feminine Seite des Bitcoin: BTC-ECHO im Gespräch mit Fortunalista

Es ist kein Geheimnis in der Krypto-Welt: Das abstrakte Thema Bitcoin zieht vor allem meist männliche Interessenten an. Da Geld uns alle betrifft, egal welches Geschlecht, war es mir wichtig, auch die Ansichten unserer "Pionierinnen" in der Szene zu beleuchten. Deswegen habe ich ein kleines Gespräch mit Margarethe Honisch von Fortunalista geführt. Finanzen sind nicht nur ein Männerthema

Interview| Lesezeit: 6 Minuten
11.11.2017
CryptoShuffler vertauscht Adressen im Zwischenspeicher

Auch wenn es unwahrscheinlich ist, dass jemand während des letzten Allzeithochs eine Pizza kauft, so kommt es doch mal vor, dass man sich ein Mittagessen mit Bitcoin gönnt. Die Zieladresse ist schnell per Copy&Paste ins Textfeld eingegeben - aber die Coins kommen nie beim eigentlichen Empfänger an. Nicht auf dem Radar

Sicherheit| Lesezeit: 1 Minuten
04.11.2017
Coinbase wird SegWit2x (B2X) als Altcoin listen

Einer der größten Player in der Krypto-Szene erklärte in der gestrigen Nacht seine Position Hard Fork im November. Der letzte Teil des New York Agreements, SegWit2x, wird im November aktiviert und von Coinbase nun offiziell als Altcoin gelistet werden. Ein großer Einfluss auf das ganze Bitcoin-Ökosystem! Game of Bitcoin-Thrones

Bitcoin| Lesezeit: 2 Minuten
24.10.2017
Jaxx & Coinbase: Keine Unterstützung für BTG

Der Schnappschuss der Bitcoin-Blockchain soll bereits passiert sein. Alle Guthaben im Bitcoin-Netzwerk werden nun gespiegelt und mit der gleichen Menge Bitcoin Gold ergeben. In der Zwischenzeit haben sich bereits einige Krypto-Unternehmen zu Wort gemeldet und leiten zur Vorsicht an. Informationsknappheit

Altcoins| Lesezeit: 2 Minuten
24.10.2017
Video: Was ist LISK (LSK)?

In der vergangenen Woche haben wir euch ein Tutorial für das Erstellen einer eigenen Lisk-Wallet gezeigt. Lisk macht aktuell ein Rebranding durch und ihr habt uns gefragt: "Was ist eigentlich Lisk?"

Altcoins| Lesezeit: 0 Minuten
07.10.2017
Wie Hongkong von den chinesischen Verboten profitieren will

Tidebit ist eine Krypto-Börse mit Sitz in Hongkong. Durch die aktuellen Entwicklungen auf dem chinesischen Markt will sich die Börse vermehrt den Investoren auf dem chinesischen Festland öffnen. Ein chinesisches Wirtschaftszentrum

Regulierung| Lesezeit: 1 Minuten
04.10.2017
Dezentrales AirBnB bietet die ersten Zimmer

Ein Unternehmen aus dem Jahr 2008 revolutionierte das Hotel- und Mietwesen wie kein anderes: AirBnB. Das Start-up aus Silicon Valley prägte mit anderen großen Unternehmen den Begriff "Shared Economy", welcher ein Wirtschaftsystem bezeichnet, in denen Ressourcen miteinander geteilt werden statt sie neu von einer zentralen Stelle zu kaufen oder leihen. Nun könnte es aber einer neuen Innovation zum Opfer fallen - einem dezentralen AirBnB namens "CryptoCribs". Shared Economy & Dezentralität

Unternehmen| Lesezeit: 2 Minuten
21.09.2017
“BESTER ICO 2017” kostete einigen Investoren ihr ganzes Geld

Der HIVE-ICO brüstet sich auf seiner Webseite als "BEST ICO 2017 WINNER", ausgezeichnet von CoinAGENDA Global. Insgesamt sollen 8,95 Millionen US-Dollar von 2.234 Teilnehmern eingesammelt worden sein. Es heißt dort: "ICO erfolgreich durchgeführt". Doch das entspricht nicht der Wahrheit.

Wertpapiere| Lesezeit: 3 Minuten
13.09.2017
Tether (USDT) kommt als ERC20-Token auf Ethereum

Laut einem Blog-Eintrag von Ethfinex-Mitarbeiter Kasper Rasmussen, plant Tether.to in Zusammenarbeit mit Ethfinex die Entwicklung eines ERC20-Tokens des Tether. Fiat auf Ethereum?

Altcoins| Lesezeit: 1 Minuten
12.09.2017
Wie viel US-Dollar steckt wirklich in Tether (USDT)?

Kurz vor dem Hard Fork Anfang August stürmte ein Underdog die Top-Listen auf CoinMarketCap. Mit dem vierten Platz der meistgehandeltsten Kryptowährungen sicherte sich Tether (USDT) einen festen Platz noch vor Dash, Monero und anderen Währungen, die man in den Top-10 findet. Die Abbildung einer Fiat-Währung

Altcoins| Lesezeit: 3 Minuten
06.09.2017
BTC-e ist wieder online

Die russische Bitcoin-Börse BTC-e ist nach einem Monat wieder online. Die Börse wurde im letzten Monat von den US-Behörden aufgrund von Geldwäsche stillgelegt.

Unternehmen| Lesezeit: 1 Minuten
01.09.2017
Die Replay-Attacke und SegWit2x

Immer wenn ein Hard Fork vor der Tür steht, fällt ein Begriff, mit dem nicht jeder etwas anfangen kann: Replay-Attack. Warum dieser Begriff für SegWit2x noch interessant werden kann, soll im Folgenden erörtert werden. Ein Ledger für alle

Bitcoin| Lesezeit: 2 Minuten
22.08.2017
Ethereum: Metropolis erscheint Ende September

Durch die aktuellen Entwicklungen von Bitcoin und Bitcoin-Cash rückte Ethereum in der Krypto-Community etwas in den Hintergrund. Nun wurde angekündigt, dass das nächste große Update "Metropolis" Ende September durch einen Hard Fork eingespielt wird.  Vorletzte Station

Ethereum| Lesezeit: 2 Minuten
18.08.2017
Zur Startseite

News zu Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum, Blockchain, Investment mit Krypto. Jetzt über Kurse und aktuelle Trends informieren!

Copyright BTC-ECHO GmbH - Alle Inhalte, insbesondere Texte,Videos, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt

Alle auf der Webseite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellt keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren oder Kryptowährungen birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.