united states
Bitcoin-Zahlungsabwickler Coinapult meldet sich zurück

Der Bitcoin Zahlungsabwickler und Servicedienstleister für die Bitcoin-Aufbewahrung ist nach einer Partnerschaft mit Crypto Capital wieder für den US amerikanischen Markt verfügbar.

Bitcoin| Lesezeit: 1 Minuten
21.05.2015
nasdaq bitcoin
Bitcoin: Nasdaq experimentiert mit Blockchain-Technologie

Die Nasdaq OMX Gruppe experimentiert Berichten zufolge derzeit mit der Blockchain-Technolgie zur digitalen Übertragung von Wertpapieren. Als "Testlabor" dient der private Nasdaq Markt, der erst im Januar 2014 ins Leben gerufen wurde. Der private Handelsplatz dient dazu, private Unternehmen und globale Investoren zu verbinden um Aktienanteile handeln zu können, bevor sie dem öffentlichen Markt zur Verfügung gestellt werden.

Bitcoin| Lesezeit: 1 Minuten
11.05.2015
case
Jetzt vorbestellen: Das “Case” Bitcoin Hardware-Wallet

CryptoLabs hat offiziell das Case Bitcoin Hardware Wallet auf der TechCrunch in New York vorgestellt. Erstmals erwähnt wurde das Wallet seitens CryptoLabs im November vergangenen Jahres. Das Wallet zeichnet ein hoher Sicherheitsstandard (CryptoCurrency Security Standard Level III) aus. Dank der Multisignature-Technologier und der biometrischen Authentifizierung sind die Bitcoins stets sicher verwahrt. 

Bitcoin| Lesezeit: 1 Minuten
05.05.2015
amazon
Mit Bitcoins bei Amazon bestellen: So geht’s mit Purse!

Purse stellt seinen neuen neuen Service "Instant" vor, mit dem der Anbieter den bestehenden Marktplatz erweitern möchte und erklärt die Funktionsweise des Rabattsystems.Den Shoppingservice auf Amazon bietet Purse schon seit geraumer Zeit an: Auf purse.io sucht der Nutzer nach einem Produkt, das er bestellen möchte. Der Preis wird in umgerechnet und der Kunde kann direkt mit Bitcoins bezahlen. Purse: Mit Bitcoins bei Amazon shoppen

Bitcoin| Lesezeit: 1 Minuten
29.04.2015
liberland flag
Liberland: Bitcoin wird zur offiziellen Währung

Liberland ist das neuste europäische Land. Ein Mitglied der außerparlamentarischen Partei der Freiheitlichen aus Tschechiens hat das etwa sieben Quadratkilometer großes Landstück direkt an der Donau und zwischen Serbien und Kroatien gelegen,  am 13. April zu seinem eigenen Staat proklamiert und sich zum Präsidenten ernannt. Der neue Präsident Vit Jedlicka sagt, dass weder Serbien noch Kroatien an Gebietsstreitigkeiten interessiert seinen. Zudem habe er die angrenzenden Staaten und die UNO über die Gründung von Liberland informiert und hofft auf eine baldige diplomatische Anerkennung.

Bitcoin| Lesezeit: 2 Minuten
20.04.2015
PayPal ermöglicht Bitcoin Zahlungen

Händler die bei dem Online Zahlungsabwickler PayPal registriert sind können ab sofort Bitcoin Zahlungen akzeptieren. In einer Einreichung bei der U.S. Securities and Exchange Comission (SEC) sagte das Unternehmen es "unterstütze Unternehmen in allen Größenordnungen beim Wachstum durch Mehrwertdienstleistungen um den Cash-Flow zu managen, Kunden abzurechnen und durch die Aufbewahrung von sensiblen Kundeninformationen."

Bitcoin| Lesezeit: 2 Minuten
11.04.2015
Bitcoin: Newnote Financial meldet sich zurück

Lange hat man nichts mehr von Newnote Financial (WKN: A1111P) gehört, doch jetzt meldet sich das in den bereichen der Kryptowährungen tätige Software- und Dienstleistungsunternehmen mit voller Kraft zurück.

Bitcoin| Lesezeit: 1 Minuten
02.04.2015
Bitcoin: Fidor informiert über „Big Data Banking“ in Frankfurt

Big Data gehört zu den vielversprechendsten Innovationen in der Finanzbranche seit dem Bitcoin: Aber was verbirgt sich dahinter? Wie kann man Big Data im Bankenkontext sinnvoll nutzen? Wie wirkt sich eine gelungene Big Data Strategie auf Brand, Vertrieb, Risk und Fraud-Management im Online-Banking aus?

Bitcoin| Lesezeit: 2 Minuten
31.03.2015
bitcoin
BTCExpress: Bitcoin kaufen ohne Registrierung und Verifizierung

Sicherer Bitcoin-Kauf in wenigen Minuten.Bitcoin wird für Onlineshops und Endkunden als alternative Bezahlmethode immer attraktiver. Der Vorteil für Verbraucher: Die virtuelle Währung bietet den Online-Einkauf ohne Zahlungsrisiken – es entfällt die Angabe von persönlichen Zahlungsdaten wie z.B. bei der Kreditkarte üblich genauso wie das Login zum eWallet oder Bank-Account.

Bitcoin| Lesezeit: 2 Minuten
20.03.2015
Bitcoin: BitReserve Tool zeigt Transaktionen in Echtzeit

Bitreserve hat eine neue Plattform namens Changemoney.org online gestellt. Auf Changemoney.org kann der Nutzer per Real-Time Visualisierung den aktuellen und historischen Geldfluss und die aktuellen Währungs-Bestände der Plattform in Echtzeit verfolgen.

Bitcoin| Lesezeit: 1 Minuten
20.03.2015
Bitcoin-Börse Coinapult war Ziel eines Hackerangriffs

Eines der am längsten auf dem Markt agierende Bitcoin-Startup wurde in den vergangenen Tagen Ziel eines Hackerangriffs. Bei dem Angriff auf das sogenannte "Hot-Wallet" wurden der Bitcoin-Börse Coinapult 150 BTC mit einem derzeitigen Marktwert von rund 36k Euro entwendet.

Bitcoin| Lesezeit: 1 Minuten
19.03.2015
Volatilität
Bitcoin Trading: Die drei Prinzipien des Bicoin-Handels

Bitcoin hat schon einige Menschen zu Millionären gemacht. Meist sind dies Menschen die schon sehr früh in das Bitcoin-Business eigestiegen sind und vielleicht noch mit dem heimischen Computer hunderte oder tausende Bitcoins (BTC) selbst gemined (geschürft) haben. Andere haben aber vielleicht einfach nur ein kluges Händchen für den Handel mit Bitcoin (Bitcoin Trading) bewiesen und somit ihr investiertes Kapital vervielfacht. Natürlich gibt es Menschen die erst jetzt von Bitcoin gehört haben und man kann immer noch große Gewinnspannen mit dem Handel von Bitcoin erwirtschaften, aber hohe Gewinne ziehen meist auch hohe Risiken mit sich und der mögliche Totalverlust sollte nicht außer Acht gelassen werden. 

Bitcoin| Lesezeit: 3 Minuten
25.02.2015
FIDOR Bank und Bitcoin.de starten Bitcoin Express-Handel

Der größte Bitcoin-Marktplatz Europas wird zum weltweit ersten Bitcoin-Handelsplatz mit direkter Anbindung an das klassische Bankensystem. Transaktionen und der Handel mit Bitcoins werden dadurch nicht nur sicherer. Kunden der FIDOR Bank AG und ihres Partners Bitcoin.de können nun auch innerhalb von Sekunden Bitcoins handeln und die dazu gehörenden Euro-Transaktionen durchführen.

Bitcoin| Lesezeit: 4 Minuten
23.02.2015
Bitcoin: Ross Ulbricht als Betreiber von Silk-Road für schuldig befunden

Ross Ulbricht, der mutmaßlich angeklagte Drahtzieher der Schwarzmarkplattform Silk-Road wurde am ersten tag der Jury-Sitzung in allen Punkten für schuldig befunden. Ulbricht wurde von der US-Regierung beschuldigt der sogenannte Dread Pirate Roberts zu sein. Dread Pirtae Roberts ist ein Synonym für das Mastermind hinter dem bereits geschlossenen Online-Schwarzmarkt Silk-Road. Ulbricht wurde in allen sieben Anklagepunkten die von Drogenhandels im Internet, über Verschwörung zur Geldwäsche bis hin zur Ausübung von Hackerangriffen reichen, für schuldig befunden.

Bitcoin| Lesezeit: 1 Minuten
05.02.2015