Bitcoin ATM LibertyX bietet Bargeld für Bitcoin

Das US-amerikanische LibertyX bietet seinen Partnern ein einfaches Software Update an, mit denen Bitcoin-Käufer ihr Digitalgeld gegen Bargeld tauschen können.

Alexander Leyde
Teilen
Bitcoin-Automat

Beitragsbild: Shutterstock

LibertyX ermöglicht Bitcoin-Anlegern (BTC), an seinen 5.000 ATMs in den USA die Kryptowährung gegen Bargeld zu verkaufen. Das 2013 gegründete Start-up hat dies in einer Pressemitteilung am 26. Oktober bekanntgegeben. Durch die Möglichkeit, Bitcoin schnell verkaufen zu können, würden sich Interessenten eher dazu entscheiden, überhaupt in Kryptowährungen zu investieren, so der CEO Chris Yim.

In den USA existieren knapp über 9.000 Bitcoin-Automaten. Allerdings bieten von diesen unter 2.000 die Möglichkeit an, die größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung für Bargeld einzutauschen. Mit den LibertyX-Automaten vervierfacht sich die gesamte Menge also fast.

Bitcoin ATM: Cash in den USA, Wüste in Deutschland

LibertyX hat erst Mitte Oktober große Aufmerksamkeit erregt. Damals ist bekanntgeworden, dass bereits seit August 2020 ein Bitcoin-Automat in einer Gigafactory von Autobauer Tesla steht. „Einer von vielen Vorteilen für Tesla-Mitarbeiter“, kommentierte der ATM-Anbieter auf Twitter.

In Deutschland sieht die Sache grundlegend anders aus. Denn strenge Auflagen machen vielen Anbietern den Garaus. Seine 24 Bitcoin-Automaten musste shitcoins.club deshalb vom Netz nehmen – was etwa die Hälfte aller Krypto-Ausgabestellen in Deutschland waren. Mittlerweile tut sich jedoch doch wieder etwas. Am 17. Oktober hat ein Berliner Start-up in Schweinfurt einen Automaten installiert: Die Crypto Payment International plant neben ihrem ersten „Cryptomat“ noch weitere Krypto-ATMs in Deutschland. Bisher ist das Verkaufen von Kryptowährungen an diesen jedoch nicht möglich.

Du willst Sandbox (SAND) kaufen oder verkaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös Sandbox (SAND) Token/Coins kaufen kannst.
Sandbox kaufen