BTC-ECHO-Studie: Die deutschen Blockchain-Branchen

Quelle: Shutterstock

BTC-ECHO-Studie: Die deutschen Blockchain-Branchen

Jobs in Blockchain-Start-ups werden mit jedem Tag beliebter. Denn jenseits der Möglichkeit, einfach nur Bitcoin zu hodln, kann man mit der Blockchain-Technologie noch jede Menge anstellen. Darum befragten wir in Kooperation mit BlockState die deutschen Blockchain-Start-ups: Wo sitzt ihr? Wie finanziert ihr euch? Wo geht die Reise hin? Die Antworten gibt unsere BTC-ECHO-Studie zur deutschen Blockchain-Landschaft. Heute: die deutschen Blockchain-Branchen.

Wenn es um die rechtliche Lage geht, stehen Bitcoin-Trader und -Enthusiasten nach wie vor auf unsicheren Beinen. Ist Bitcoin nun legal oder nicht? Wie war das nochmal mit den Bitcoin-Automaten und den Kryptowährungsbankkarten? Wie auch immer man diese Fragen beantworten kann und soll: Die deutsche Blockchain-Start-up-Kultur ist nicht zu bremsen.

Das wollten wir uns in unserer BTC-ECHO-Studie genauer ansehen. Darum nahmen wir insgesamt 180 Krypto-Start-ups aus der deutschen Szene unter die Lupe. Wir befragten sie auf Herz und Nieren: Wie finanziert ihr euch? Wo habt ihr euren Hauptsitz? Und wie wollt ihr die Blockchain integrieren?

Übersicht über die Blockchain-Branchen

Blockchain Branchen

Die deutschen Blockchain-Branchen

Welche Branche dabei auf dem ersten Platz gelandet ist, mag wenig überraschen. So bewegen sich ganze 39 deutsche Blockchain-Start-ups im Bereich Krypto und Finanzen. Weit abgeschlagen auf Platz zwei mit der Zahl 13 liegen Blockchain-Start-ups aus der Unterhaltungsindustrie, auch hier ist die Technologie, die durch Bitcoin bekannt wurde, stark im Kommen. Auch das Thema Identität ist im Interesse deutscher Blockchain-Start-ups.

Hier sind es vor allem die Vorteile der Technologie in Bezug auf Datensicherheit, Transparenz und Fälschungssicherheit, die die Blockchain so interessant machen. Identitätsdaten auf der Blockchain zu speichern, würde letztlich nicht nur Zeit sparen. Neben der erhöhten Sicherheit und Privatsphäre sind es hier sicherlich auch enorme Einsparungspotentiale in der Verwaltung, die die Technologie bietet.

Auf Platz vier und fünf mit jeweils zehn Unternehmen liegen die Bereiche Infrastruktur und IOT. Letzteres dürfte im Krypto-Universum wohl vor allem durch die Kryptowährung IOTA bekannt geworden sein.

Weitere Erkenntnisse wie Finanzierung und bundesweite Verteilung der deutschen Krypto-Start-ups könnt ihr hier nachlesen.

Wer gerne auch im Blockchain-Bereich arbeiten möchte: Hier geht es zu unserer Jobbörse.

Viel Spaß beim Stöbern!

BTC-ECHO

Du bist ein Blockchain- oder Krypto-Investor? Der digitale Kryptokompass ist der erste Börsenbrief für digitale Währungen und liefert dir monatlich exklusive Einschätzungen und umfassende Analysen zur aktuellen Lage an den Blockchain- & Krypto-Märkten. Jetzt kostenlos testen

Ähnliche Artikel

Lightning Labs lanciert Desktop App für Bitcoin Mainnet
Lightning Labs lanciert Desktop App für Bitcoin Mainnet
Bitcoin

Bitcoin-Skalierung leicht gemacht. Lightning Labs lanciert die erste Desktop-Version seines Clients auf dem Bitcoin Mainnet.

Stable Coins einfach erklärt: Was ist ein Stable Coin?
Stable Coins einfach erklärt: Was ist ein Stable Coin?
Wissen

Die Verbreitung von Stable Coins nimmt zu, als Trading-Vehikel werden sie immer bedeutender.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Krypto-Crowdfunding: Airdrop Venezuela will eine Million US-Dollar an Hilfen sammeln
    Krypto-Crowdfunding: Airdrop Venezuela will eine Million US-Dollar an Hilfen sammeln
    Politik

    Die amerikanische Wallet-Betreiber AirTM hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Unter dem Titel „Airdrop Venezuela“ sammelt die Organisation eine Million US-Dollar für Venezuela.

    VeChain feat. BMW: Ein Reisepass für Autos
    VeChain feat. BMW: Ein Reisepass für Autos
    Blockchain

    Die Nützlichkeit der Blockchain-Technologie wird inzwischen von keiner ernstzunehmenden Stimme mehr in Frage gestellt.

    „Einstiegszeitpunkt günstig“ – Bitcoin-Mining-Riese Bitfury startet Fonds für institutionelle Investoren
    „Einstiegszeitpunkt günstig“ – Bitcoin-Mining-Riese Bitfury startet Fonds für institutionelle Investoren
    Unternehmen

    Gemeinsam mit dem Schweizer Investment-Unternehmen Final Frontier verkündet der Mining-Riese Bitfury in dieser Woche den Startschuss eines gemeinsamen Krypto-Fonds.

    Gerüchteküche: Samsung entwickelt eigene Blockchain – Kommt bald der Samsung Coin?
    Gerüchteküche: Samsung entwickelt eigene Blockchain – Kommt bald der Samsung Coin?
    Blockchain

    Der Elektronikhersteller Samsung plant Berichten zufolge eine eigene Blockchain. Auch einen Token möchten die Südkoreaner emittieren.

    Angesagt

    Société Générale emittiert ihre erste Anleihe als Security Token
    Invest

    ‌Die französische Großbank Société Générale hat ihren ersten tokenisierten Pfandbrief herausgegeben.

    Lightning Labs lanciert Desktop App für Bitcoin Mainnet
    Bitcoin

    Bitcoin-Skalierung leicht gemacht. Lightning Labs lanciert die erste Desktop-Version seines Clients auf dem Bitcoin Mainnet.

    STO: Der digitale Börsengang für den Mittelstand
    Sponsored

    Security Token Offerings (STOs) haben in den letzten Monaten sehr viel Aufmerksamkeit erhalten.

    Kein Kavaliersdelikt: Musterschüler muss wegen Bitcoin-Diebstahl ins Gefängnis
    Sicherheit

    In den USA erhielt ein 21-jähriger Krypto-Dieb eine langjährige Haftstrafe.