Studie, BTC-ECHO-Studie: Die deutschen Blockchain-Branchen
Studie, BTC-ECHO-Studie: Die deutschen Blockchain-Branchen

Quelle: Shutterstock

BTC-ECHO-Studie: Die deutschen Blockchain-Branchen

Jobs in Blockchain-Start-ups werden mit jedem Tag beliebter. Denn jenseits der Möglichkeit, einfach nur Bitcoin zu hodln, kann man mit der Blockchain-Technologie noch jede Menge anstellen. Darum befragten wir in Kooperation mit BlockState die deutschen Blockchain-Start-ups: Wo sitzt ihr? Wie finanziert ihr euch? Wo geht die Reise hin? Die Antworten gibt unsere BTC-ECHO-Studie zur deutschen Blockchain-Landschaft. Heute: die deutschen Blockchain-Branchen.

Wenn es um die rechtliche Lage geht, stehen Bitcoin-Trader und -Enthusiasten nach wie vor auf unsicheren Beinen. Ist Bitcoin nun legal oder nicht? Wie war das nochmal mit den Bitcoin-Automaten und den Kryptowährungsbankkarten? Wie auch immer man diese Fragen beantworten kann und soll: Die deutsche Blockchain-Start-up-Kultur ist nicht zu bremsen.

Das wollten wir uns in unserer BTC-ECHO-Studie genauer ansehen. Darum nahmen wir insgesamt 180 Krypto-Start-ups aus der deutschen Szene unter die Lupe. Wir befragten sie auf Herz und Nieren: Wie finanziert ihr euch? Wo habt ihr euren Hauptsitz? Und wie wollt ihr die Blockchain integrieren?

Übersicht über die Blockchain-Branchen

Die deutschen Blockchain-Branchen

Welche Branche dabei auf dem ersten Platz gelandet ist, mag wenig überraschen. So bewegen sich ganze 39 deutsche Blockchain-Start-ups im Bereich Krypto und Finanzen. Weit abgeschlagen auf Platz zwei mit der Zahl 13 liegen Blockchain-Start-ups aus der Unterhaltungsindustrie, auch hier ist die Technologie, die durch Bitcoin bekannt wurde, stark im Kommen. Auch das Thema Identität ist im Interesse deutscher Blockchain-Start-ups.


Studie, BTC-ECHO-Studie: Die deutschen Blockchain-Branchen
[Anzeige]
Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen auf Plus500 handeln. Warum Plus500? Kostenloses Demo-Konto; Mobile Trading-App; Einzahlungen per PayPal; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt kostenloses Konto eröffnen

Hier sind es vor allem die Vorteile der Technologie in Bezug auf Datensicherheit, Transparenz und Fälschungssicherheit, die die Blockchain so interessant machen. Identitätsdaten auf der Blockchain zu speichern, würde letztlich nicht nur Zeit sparen. Neben der erhöhten Sicherheit und Privatsphäre sind es hier sicherlich auch enorme Einsparungspotentiale in der Verwaltung, die die Technologie bietet.

Auf Platz vier und fünf mit jeweils zehn Unternehmen liegen die Bereiche Infrastruktur und IOT. Letzteres dürfte im Krypto-Universum wohl vor allem durch die Kryptowährung IOTA bekannt geworden sein.

Weitere Erkenntnisse wie Finanzierung und bundesweite Verteilung der deutschen Krypto-Start-ups könnt ihr hier nachlesen.

Wer gerne auch im Blockchain-Bereich arbeiten möchte: Hier geht es zu unserer Jobbörse.

Viel Spaß beim Stöbern!

BTC-ECHO

Mehr zum Thema:

Studie, BTC-ECHO-Studie: Die deutschen Blockchain-Branchen

Bereit für den nächsten Karrieresprung?

Sichere dir deinen Vorsprung durch Wissen und werde zum Blockchain & Krypto Experten

z.B. "Blockchain Basics Kurs"

Inklusive personalisiertes Teilnahmezertifikat
Zum Online Kurs

Ähnliche Artikel

Studie, BTC-ECHO-Studie: Die deutschen Blockchain-Branchen
Bitcoin Wallet für anspruchsvolle Nutzer: Electrum Wallet unter der Lupe
Wissen

Electrum ist eine bekannte Wallet im Bitcoin-Ökosystem. Auch andere Kryptowährungen haben Varianten dieser funktionsreichen Wallet. Zeit, einen genaueren Blick auf sie zu werfen.

Studie, BTC-ECHO-Studie: Die deutschen Blockchain-Branchen
Warum brauchen wir Währungen?
Wissen

Im ersten Teil der Artikelserie „Die Zukunft des Geldes“ gehen wir dem Ursprung von Geld auf den Grund und erklären, wie Währungen funktionieren, warum wir sie brauchen und woher sie ihren Wert bekommen. Ein Gastbeitrag von Pascal Hügli.

Newsletter

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Aktuell

Studie, BTC-ECHO-Studie: Die deutschen Blockchain-Branchen
Dezentralität bei Bitcoin und DeFi
Kommentar

Bitcoin, so viele Experten, ist dank zentralisierter Mining Pools höchst zentralisiert. Das DeFi-Ökosystem, so wiederum die Bitcoin-Maximalisten sei dank Admin Keys und Ähnlichem nicht dezentral. Beide Kritikpunkte betrachten Dezentralität jedoch unvollständig.

Studie, BTC-ECHO-Studie: Die deutschen Blockchain-Branchen
Bitcoin Wallet für anspruchsvolle Nutzer: Electrum Wallet unter der Lupe
Wissen

Electrum ist eine bekannte Wallet im Bitcoin-Ökosystem. Auch andere Kryptowährungen haben Varianten dieser funktionsreichen Wallet. Zeit, einen genaueren Blick auf sie zu werfen.

Studie, BTC-ECHO-Studie: Die deutschen Blockchain-Branchen
Von Bitcoin Crash bis IOTA Hack: Die Top-Krypto-News der Woche
Kolumne

Während der Bitcoin-Kurs sich mit goldenen Kreuz-Beschwerden an der 10.000-US-Dollar-Marke abarbeitet, waren IOTA und das Ethereum-Lending-Projekt bZx mit der Beseitigung von Sicherheitslecks beschäftigt, die Angriffe und gestohlene Krypto-Gelder zur Folge hatten. Unterdessen rückt Ethereum 2.0 immer näher, was Chef-Analyst Dr. Giese zum Anlass nimmt, die Stabilität des Netzwerks unter die Lupe zu nehmen. Die Top News der Woche.

Studie, BTC-ECHO-Studie: Die deutschen Blockchain-Branchen
Blockchain beschleunigt den Handel von Emissionszertifikaten
Unternehmen

Klimaschutz ist im Jahr 2020 in aller Munde. Sowohl Staaten als auch Vertreter der Privatwirtschaft sehen sich zunehmend in die Pflicht genommen, dem voranschreitenden Klimawandel entgegenzuwirken.

Angesagt

Warum brauchen wir Währungen?
Wissen

Im ersten Teil der Artikelserie „Die Zukunft des Geldes“ gehen wir dem Ursprung von Geld auf den Grund und erklären, wie Währungen funktionieren, warum wir sie brauchen und woher sie ihren Wert bekommen. Ein Gastbeitrag von Pascal Hügli.

Ripple schwächelt bei DeFi: Kann Ethereum helfen?
Insights

XRP in der Höhle des Löwen: Auf der Ethereum-Konferenz ETHDenver versucht Ripple, Ethereum-Entwickler für den Brückenbau zu engagieren. Die fehlende Smart-Contract-Unterstützung macht das XRP Ledger für den DeFi-Sektor bislang uninteressant. Kann Ethereum Ripple die Tür zur Decentralized Finance öffnen?

Rüstungsindustrie wehrt Cyber-Angriffe mit Blockchain ab
Unternehmen

Der größte Rüstungskonzern der Welt, Lockheed Martin, hat die Zusammenarbeit mit Guardtime Federal angekündigt. Der Rüstungshersteller nutzt die Blockchain-Lösung des Software-Unternehmens künftig, um das Lieferketten-System vor Cyber-Angriffen zu schützen.

Bitcoin-Blockbuster auf der Berlinale
Szene

Die Stars und Sternchen der Filmbranche tummeln sich derzeit auf den roten Teppichen der diesjährigen Berlinale. Für Krypto-Enthusiasten dürfte dabei vor allem das neue Filmprojekt von Torsten Hoffmann im Rahmenprogramm hervorstechen.

Studie, BTC-ECHO-Studie: Die deutschen Blockchain-Branchen

Warte mal kurz ... !

Kennst du schon unseren Newsletter? Wir versorgen dich kostenlos mit den spannendsten News der Krypto- und Blockchainszene: