Vietnam: Mining-CEO macht sich mit 35 Millionen US-Dollar aus dem Staub

Tobias Schmidt

von Tobias Schmidt

Am · Lesezeit: 3 Minuten

Tobias Schmidt

Tobias Schmidt ist seit August 2017 als Redakteur im Team von BTC-ECHO tätig. Sein Fachgebiet im Krypto-Bereich sind die vielen verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Teilen

Quelle: Hanoi, Vietnam March 01: Busy traffic in the old quarter 2015 in Hanoi via Shutterstock

BTC9,758.81 $ 1.90%

In Vietnam ist das Geschäft mit dem Krypto-Mining offenbar in sich zusammengefallen. So hat sich der CEO von Sky Mining, Le Minh Tam, mit Einlagen von rund 35 Millionen US-Dollar abgesetzt und ist seitdem nicht mehr aufzufinden. Die Investoren und Mitarbeiter von Sky Mining fühlen sich von ihrem Vorgesetzten im Stich gelassen.

Seit dem Beginn der vergangenen Woche war Le Minh Tam von den Mitgliedern seines Teams nicht mehr zu erreichen gewesen. Der CEO von Sky Mining, einem in Ho-Chi-Minh-City (Saigon) sitzenden Mining-Unternehmen, ist bis heute verschwunden geblieben. Neben ihm suchen die Behörden rund 600 Mining-Geräte und 35 Millionen US-Dollar Investmentkapital.


Jetzt liegt der Verdacht nahe, dass der CEO das Vertrauen von Investoren und Mitarbeitern auf schändliche Art und Weise missbraucht hat und sich mit der Hardware und dem Geld abgesetzt hat. So blieb das Büro von Sky Mining in der letzten Woche geschlossen. Auch die Mining-Farm, die sich etwas außerhalb der Stadt befand, war leergeräumt.

Das Team im Stich gelassen

Zurück bleibt ein Team, dass nun mit der schwierigen Situation umgehen muss. Dabei geht es nicht nur darum, dass ein Großteil der Mitarbeiter nun mit leeren Händen dasteht, sondern auch darum, die betrogenen Investoren zu besänftigen. Eine Gruppe aus 20 Investoren hat gegen Sky Mining geklagt und wirft dem gesamten Unternehmen vor, eine Betrugsmasche gefahren zu haben.


Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen (CFD) auf Plus500 sicher handeln. Warum Plus500? Führende CFD Handelsplattform; 40.000 EUR Demo-Konto; Mobile Trading-App; starker Hebel; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Gold Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).
Jetzt Konto eröffnen

80,5% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige]
.

Le Minh Hieu, der stellvertretende Vorsitzende von Sky Mining, weist diese Kritik zurück. Wie er gegenüber der lokalen Nachrichtenseite VN Express angab, sehe auch er sich als Opfer Le Minh Tams. So seien seine Familie sowie die Familien vieler Mitarbeiter von aufgebrachten Investoren bedroht worden. Er habe eine vorübergehende Arbeitsgruppe formiert, die mit der Aufarbeitung des Falles beschäftigt sei. Dazu gehört etwa der Support von Investoren oder die Kalkulation der verbliebenen Vermögenswerte des Unternehmens.

Sky Mining: 300 Prozent Rendite versprochen

Das Unternehmen Sky Mining ist ein klassischer Cloud Mining Anbieter, der seinen Investoren eine feste Rendite für ihr angelegtes Kapital versprochen hatte. An insgesamt 26 Standorten wurde im Auftrag der Investoren gemint. Legen die Investoren zwischen 100 und 5.000 US-Dollar an, erwartete sie nach 12 Monaten eine Rendite von 300 Prozent – so das Versprechen.

Im zurückliegenden Monat wurden in Vietnam allerdings der Import von Mining-Hardware zwangsweise durch die Regierung ausgesetzt. Offiziell wurde die zu hohe Belastung des vietnamesischen Stromnetzes als Begründung angegeben. Nach dem Rekord-Import von Mining-Hardware im vergangenen halben Jahr fürchtete die Regierung jedoch vermutlich, dass sich die im Land eigentlich verbotenen Kryptowährungen als Zahlungsmittel etablieren könnten.

Unter diesen Umständen konnte das Geschäftsmodell nicht weiter funktionieren und das Versprechen an die Investoren nicht gehalten werden. Anstatt sich der Verantwortung zu stellen, zog es CEO Le Minh Tam jedoch offenbar vor, sich abzusetzen und die ihm anvertrauten Menschen zurück zu lassen.

BTC-ECHO

Bitcoin & Ether kaufen mit dem Bitwala Konto.

Du möchstes schnell und einfach Kryptowährungen wie Bitcoin und Ether kaufen und handeln? Wie wäre es mit einem kostenlosen Konto von Bitwala mit einer Einlagensicherung bis zu 100.000 EUR. Das Konto ist in nur wenigen Minuten eingerichtet und bietet dir einen direkten Tausch von Euro zu Krypto. Inklusive kostenloser Debitkarte.

>> Jetzt kostenloses Konto eröffnen


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY
ANSTEHENDE EVENTS

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany

Deine Vorteile:

– Einfache Kontoeröffnung (auch mobil)

Sofort Bitcoin handeln

– Kreditkarten- und Paypalzahlung möglich

– Kostenloses Demokonto

CFDs bergen Risiken. 80,5% der Kleinanlegerkonten verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld.