Video: Bitcoin Paper-Wallet erstellen & nutzen – sicher gegen Forks

Wie sichere ich meine Bitcoins ab? Was passiert Anfang August und habe ich dann zwei Versionen von Bitcoin? Wenn ich meine Bitcoins gesichert habe, wie kann ich sie wieder einsetzen? Wir beantworten euch diese Fragen in einem Schritt für Schritt-Video, sodass ihr Anfang August ruhig schlafen könnt.

Video

Ein Paper Wallet oder Cold-Storage ist ideal um die volle Kontrolle über seine Bitcoins zu bekommen. Zwar ist der Weg etwas umständlich, doch ist es allemal einfacher als einen Tresor mit Gold zu befüllen. In diesem Video zeigen wir Euch, wie ihr eure Bitcoins auf ein Paper-Wallet transferiert und verwaltet. Ob ihr das Wallet letztendlich ausdruckt oder nicht, bleibt euch überlassen. Alles Weitere findet ihr im nachfolgenden Video!

BTC-ECHO

Über Danny de Boer

Danny de BoerDanny de Boer arbeitet als Social-Media-Redakteur für BTC-ECHO und ist dabei insbesondere auf die Produktion von Videos und Videoreportagen spezialisiert. Er studiert Medien- und Kommunikationsinformatik an der Hochschule Kamp-Lintfort. Seit Jahren ist Danny großer Verfechter des revolutionären Potentials von Kryptowährungen und konzentriert sich entsprechend auch in seinem Studium auf die Bereiche IT-Sicherheit und Kryptographie.

Bildquellen

Ledger Wallet schützt deine Bitcoins

4 Kommentare zu “Video: Bitcoin Paper-Wallet erstellen & nutzen – sicher gegen Forks

  1. Hallo,
    Nur zu Info, man kann kein “Geld” VERLIEREN, falls es wegen zu geringer Gebühr nicht bestätigt wird. Wenn das eintrifft wird die Transaktion einfach gelöscht, und es ist so als wäre es nie passiert. Also die Coins sind dann noch immer beim ursprünglichen Besitzer.

    Ps. Genau solche aussagen verwirren und schrecken die meisten Leute von Bitcoin ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.