Zum Inhalt springen

Tokenisierung

Energie
GastbeitragTokenisierung: Chancen für den Energiemarkt

In seinem Gastbeitrag widmet sich Prof. Dr. Christof Weinhardt vom Karlsruher Institut für Technologie dem Themenspektrum der Tokenisierung und klärt die Frage, welche Chancen das Feld für den Energiemarkt biete.

Wissen| Lesezeit: 4 Minuten
24.07.2021
STO
Security Token OfferingTokenisierte Schuldverschreibungen und Einlagengeschäft – Was müssen STO-Emittenten beachten?

Fachanwalt Lutz Auffenberg hat sich mit seiner Kanzlei Fin Law auf den Bereich Fintech und innovative Technologien spezialisiert. Insbesondere die Blockchain-Technologie und ihre Regulierung steht dabei im Mittelpunkt seiner Tätigkeit. In seinem Gastbeitrag widmet er sich der Frage, was STO-Emittenten bezüglich tokenisierter Schuldverschreibungen und dem Einlagengeschäft beachten müssen.

Wertpapiere| Lesezeit: 2 Minuten
30.05.2021
Tokenisierung
Rechtliche LageDer Traum vom tokenisierten Eigentum – Ist das rechtlich möglich?

Fachanwalt Lutz Auffenberg hat sich mit seiner Kanzlei Fin Law auf den Bereich Fintech und innovative Technologien spezialisiert. Insbesondere die Blockchain-Technologie und ihre Regulierung steht dabei im Mittelpunkt seiner Tätigkeit. In seinem Gastbeitrag widmet er sich der Frage, inwiefern tokenisiertes Eigentum rechtlich möglich ist.

Regulierung| Lesezeit: 3 Minuten
23.05.2021
Smarte Maschine
Industrie 4.0Robotics, KI und Blockchain: Die Tokenisierung von Maschinen

In den kommenden Jahren wird die Zahl an Geräten und Maschinen, die mit dem Internet verbunden sind, deutlich zunehmen. Gleichzeitig werden diese Geräte und Maschinen durch das Zusammenspiel von Technologien wie künstlicher Intelligenz, Robotics und Blockchain, zunehmend autonom handeln können. Im Internet of Things (IoT) und der Industrie 4.0 messen Sensoren Daten und Akteure führen eigenständig Aktionen durch. Als Grundlage dieser Entwicklung wird im Hintergrund zukünftig die Blockchain-Technologie verstärkt zum Einsatz kommen.

Technologie| Lesezeit: 9 Minuten
23.03.2021
Tokeniserung of Assets
RegulierungTokenisierung von Assets: Wie geht das eigentlich rechtlich?

Fachanwalt Lutz Auffenberg hat sich mit seiner Kanzlei Fin Law auf den Bereich Fintech und innovative Technologien spezialisiert. Insbesondere die Blockchain-Technologie und ihre Regulierung steht dabei im Mittelpunkt seiner Tätigkeit. In seinem Gastbeitrag beschäftigt er sich mit der Tokenisierung von Assets und den dabei zu beachtenden rechtlichen Anforderungen.

Regulierung| Lesezeit: 2 Minuten
21.02.2021
4ARTechnologies Interview
Niko KipourosWie die Blockchain den Kunstsektor verändert – 4ARTechnologies CEO im Interview

Der Kunstsektor ist nicht gerade für seinen hohen Digitalisierungsgrad bekannt. Die Kosten durch Mittelsmänner, Betrug und Logistikprozesse sind enorm und gehen weltweit in die Milliarden. Das Schweizer Kunst-Start-up 4ARTechnologies möchte diese Missstände mit Hilfe der Blockchain-Technologie überwinden. Im Gegensatz zu vielen anderen Blockchain-Start-ups hat 4ARTechnologies schon einiges vorzuweisen und wird von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC mit 500 Millionen Euro bewertet. Wie hoch die Kostenersparnis durch optimierte Blockchain-Prozesse für den Kunstmarkt ist und was man von tokenisierter Kunst halten kann, hat uns der CEO und Gründer von 4ARTechnologies, Niko Kipouros, im Interview verraten.

Interview| Lesezeit: 5 Minuten
26.12.2020
Footer
Zur Startseite

Das deutschsprachige Bitcoin- und Blockchain-Leitmedium seit 2014. Aktuelle News, Kurse und Ratgeber zu den Themen Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen.

Lade dir unsere offizielle App herunter:
App Store LogoGoogle Play Store Logo

Copyright BTC-ECHO GmbH - Alle Inhalte, insbesondere Texte, Videos, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt

Disclaimer: Alle auf der Webseite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren oder Kryptowährungen birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.