Zum Inhalt springen

John McAfee

Hände in Handschellen
Catch me if you canJohn McAfee verhaftet – Auslieferung in die USA droht

Laut Informationen der Nachrichtenagentur Reuters wurde der US-amerikanische Unternehmer John McAfee in Spanien festgenommen. Gegen den 75-Jährigen liegt ein Auslieferungsgesuch der US-Regierung vor. Ihm werden Steuerhinterziehung und das Bewerben von nicht registrierten Wertpapieren vorgeworfen. Entsprechende Anklageschriften der US-Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission (SEC) sowie des US-Justizministeriums wurden nach McAfees Verhaftung veröffentlicht.

Szene| Lesezeit: 2 Minuten
06.10.2020
computer-tastatur-mit-einer-roten-copy-paste-taste
Ghost CoinIst der Privacy Coin von John McAfee ein PIVX-Plagiat?

Allzu lange ist es nie still um das Enfant terrible der Krypto-Szene. Denn erneut steht John McAfee im Mittelpunkt einer Kontroverse. Dieses Mal geht es um Plagiatsvorwürfe gegen seinen geplanten Ghost Coin. Es folgt ein chronologischer Überblick.

Altcoins| Lesezeit: 3 Minuten
22.05.2020
Meinungs-ECHOTesla ist „Bitcoin auf Rädern“

John McAfee packt das S-Wort aus, während ein mongolischer Hirte Bitcoins hodlt. Unterdessen provoziert der Boom der Tesla-Aktie den Vergleich mit der Kryoto-Blase 2017. Das Meinungs-ECHO.

Szene| Lesezeit: 3 Minuten
03.02.2020
john mc afee frei
John McAfee wieder auf freiem Fuß

John McAfee, Gründer des Antivirus-Programms McAfee ist wieder auf freiem Fuß. Der 73-Jährige war am 23. Juli von der medialen und analogen Bildfläche verschwunden. Nun meldete er sich auf Twitter zu Wort.

Szene| Lesezeit: 2 Minuten
25.07.2019
John McAfee Festnahme in Hafen
John McAfee: Festnahme des Sicherheitsexperten

John McAfee wurde offenbar von US-Behörden in Sicherheitsgewahrsam genommen. Der Gründer der McAfee-Antivirensoftware war bereits seit geraumer Zeit auf internationalen Gewässern unterwegs. Offenbar hatte er sich unter anderem wegen Steuerbetrugs strafbar gemacht.

Szene| Lesezeit: 2 Minuten
24.07.2019
Bitcoin (Symboldbild)
Bitcoin auf Jahreshoch: 5 Reaktionen aus dem Netz

Bitcoin ist das Internet des Geldes und somit auch ein popkulturelles Phänomen. Obgleich es im Krypto-Winter etwas kühler um den Bitcoin-Hype wurde: Das Netz ist zurück und versorgt die Community mit einem stetigen Supply an qualitativ hochwertigen Memes.

Szene| Lesezeit: 2 Minuten
29.06.2019
Ripple läuft auf Hochtouren, Bitcoin hat den Boden erreicht – Das Meinungs-ECHO

Exzentriker und Bitcoin-Bulle John McAfee will dem Theater um Craig Wright ein Ende bereiten. Der Exil-Präsidentschaftskandidat behauptet, die Identität von Satoshi Nakamoto zu kennen. Derweil schreibt der Bitcoin-Kurs munter grüne Zahlen und auch aus dem Hause Skype gibt es Gerüchte, die die XRP Army freuen dürften.

Kolumne| Lesezeit: 2 Minuten
22.04.2019
Footer
Zur Startseite

Das deutschsprachige Bitcoin- und Blockchain-Leitmedium seit 2014. Aktuelle News, Kurse und Ratgeber zu den Themen Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen.

Copyright BTC-ECHO GmbH - Alle Inhalte, insbesondere Texte, Videos, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt

Disclaimer: Alle auf der Webseite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren oder Kryptowährungen birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.