Schweizer Börse SIX nimmt Handel für BNB-ETP auf

Christopher Klee

von Christopher Klee

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Christopher Klee

Christopher Klee hat Literatur- und Medienwissenschaften sowie Informatik an der Universität Konstanz studiert. Seit 2017 beschäftigt sich Christopher mit den technischen und politischen Auswirkungen der Krypto-Ökonomie.

Teilen

Quelle: Shutterstock

BTC10,759.07 $ -1.27%

Ein neues börsengehandeltes Krypto-Produkt trackt den BNB-Kurs. Das auf der Schweizer Börse SIX lancierte ETP ABNB soll Investoren die Teilhabe am BNB-Markt innerhalb eines regulierten Umfeldes gewähren. Der BNB-Kurs zeigt sich von der neuen On-ramp für traditionelle Investoren unterdessen unbeeindruckt.

Die Schweizer Börse SIX hat ein weiteres börsengehandeltes Krypto-Produkt (Exchange Traded Product, ETP) in den Handel aufgenommen. Das ETP trägt den Namen Amun BNB ETP (ABNB). Es ist aus einer Zusammenarbeit der Bitcoin-Börse Binance mit dem Schweizer FinTech Amun hervorgegangen. ABNB verfolgt den Kurs des Binance Coin (BNB), der hauseigenen Kryptowährung von Binance.


Changpeng Zhao, CEO von Binance, freut sich auf Investoren aus dem traditionellen Markt, die ihr Portfolio bunter gestalten möchten.

Unsere Partnerschaft mit Amun bei der Einführung des BNB ETP wird Anlegern eine neue und regulierte Anlageklasse mit einer einzigartigen Dimension für Utility Token bieten, die sie über eine traditionelle Finanzinfrastruktur zugänglicher und zuverlässiger macht. Dies wird traditionellen Investoren einen Zugang zu einem diversifizierten Angebot verschaffen.

Wie auch der vor Kurzem mit Bitcoin Suisse lancierten Bitcoin Ether ETP ABBA wird ABNB ebenfalls über die Onyx-Plattform von Amun herausgegeben. Ebenso ist ABNB vollständig durch Krypto-Einlagen gedeckt. Für die Verwahrung der Binance Coins zeichnet diesmal der Custodian Kingdom Trust verantwortlich. Die für ABNB erworbenen BNB Coins wandern in dessen Cold Storage (nicht mit dem Internet verbundene Krypto-Wallets).

Es war großartig, den schnellen Aufstieg von Binance von seinem bescheidenen Start im Jahr 2017 bis zu seiner heutigen Führungsposition zu beobachten,

Anzeige

Bitcoin handeln auf Plus500

Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen (CFD) auf Plus500 sicher handeln.

Warum Plus500? Führende CFD Handelsplattform; 40.000 EUR Demo-Konto; Mobile Trading-App; starker Hebel; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Gold Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt Konto eröffnen

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].


lässt sich Amun CEO Hany Rashwan in der Pressemitteilung zum ETP Launch zitieren.

Wir freuen uns sehr, mit der weltweit grössten Krypto-Börse zusammenzuarbeiten und ihren nativen Token institutionellen und privaten Anlegern als sicheres, kostengünstiges und reguliertes Schweizer Börsenprodukt zugänglich zu machen,

so Rashwan weiter.

BNB-Kurs: Von der Realität eingeholt

Am Tag des Handelsbeginns von ABNB konnte sich der BNB-Kurs der Stagnation unter den Top-10-Kryptowährungen zwar zwischenzeitlich entreißen. Ein zartes Tagesplus von fünf Prozent hielt jedoch nicht lange vor. Zu Redaktionsschluss handelte der BNB mit 18,27 US-Dollar wieder auf dem Niveau des Vortages. Immerhin: Mit einem Wochenplus von 14 Prozent stellt der Binance Coin den Rest der Top 10 deutlich in den Schatten.

Anzeige

Dapper Labs: Jetzt in Flow Token (FLOW) investieren

Neues von den CryptoKitties Machern

Dapper Labs haben ihren Flow Blockchain Token Sale gestartet. Einige der weltbesten Entwickler und große Marken sind bereits an Bord unter anderem (NBA TOP SHOT, UBISOFT, WARNER MUSIC GRUOP).

Zum Token Sale

Anzeige


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach handeln

Plus500 der führende CFD Anbieter

  • Direkt mobil handeln
  • Einzahlung per Kreditkarte oder PayPal
  • Bitcoin,Ether,IOTA,Ripple, uvm.
  • inkl. Demokonto

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel mit diesem Anbieter