RUNE explodiert THORChain wird drittgrößte dezentrale Börse (DEX)

THORChain will den DeFi-Markt revolutionieren. Damit hat es das dezentrale Krypto-Protokoll zwischenzeitlich unter die Top-3-Dexes geschafft.

Dominic Döllel
Teilen
THORChain RUNE

Beitragsbild: Shutterstock

| THORChain überzeugt mit neuen Ansätzen
  • Das dezentrale Krypto-Protokoll THORChain verzeichnete in der letzten Woche das drittgrößte Handelsvolumen unter den dezentralen Krypto-Börsen (DEX).
  • Laut DefiLlama beläuft sich das Handelsvolumen von THORChain in der letzten Woche auf rund 1,32 Milliarden US-Dollar. Nur Uniswap (10,85 Milliarden USD) und PancakeSwap (2,77 Milliarden USD) lagen vor der DEX.
  • In den letzten Stunden ist die Aktivität auf der Plattform aber gesunken. Aktuell befinden sich “nur” 260 Millionen US-Dollar im Total Value Locked (TVL). Damit steht THORChain auf Platz 7 aller DEXes.
  • Der TVL ist eine Kennzahl aus dem DeFi-Bereich. Sie misst den Wert aller Krypto-Assets, die in einem Protokoll über Smart Contracts gesichert sind. Uniswap ist mit über 3,6 Milliarden US-Dollar im TVL Marktführer.
  • Der hauseigenen THORChain Token hat in der letzten Woche mit einem Kursplus von 55 Prozent ebenfalls stark performt. Zum Zeitpunkt des Schreibens notiert RUNE bei 5,16 US-Dollar.
  • Lending ohne Zinsen, keiner Liquidierung und dennoch sicher? Das verspricht THORChain. Wie das funktionieren soll, erklärt Marcel Robert Harmann im BTC-ECHO Experts Podcast.
Podcast
Du willst THORChain (RUNE) kaufen oder verkaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte THORChain (RUNE) kaufen kannst.
THORChain kaufen