Zum Inhalt springen

Neuer Tiefstand seit 2020 Krypto-Handelsvolumen fällt unter 10 Milliarden US-Dollar

Kurz vor dem Jahresende verzeichnet das tägliche Krypto-Handelsvolumen einen neuen Tiefstand. Wie ist diese Entwicklung einzuordnen?

Marlen Kremer
Teilen
Bitcoin-Münze

Beitragsbild: Shutterstock

| Das Handelsvolumen des Krypto-Markts ist erstmals seit 2020 unter die 10-Milliarden-US-Dollar-Marke gefallen
  • Das tägliche Krypto-Handelsvolumen fiel über die Feiertage erstmals seit 2020 unter die 10-Milliarden-US-Dollar-Marke. Seitdem hat der gleitende Durchschnitt (7 Tage) noch weiter abgenommen. Laut Daten von The Block beträgt er etwa acht Milliarden US-Dollar.
Stand gestern liegt der gleitende Durchschnitt (7 Tage) des Krypto-Handelsvolumens bei etwa 8 Milliarden US-Dollar. Quelle: The Block/Cryptocompare
  • Dies wirke sich ebenfalls auf den Krypto-Markt aus, so Lübeck: “Zum anderen sind Anleger im Krypto-Space vermehrt dazu übergegangen, ihre Krypto-Investments zu hodln, um die Positionen im nächsten Bullenmarkt mitunter steuerfrei verkaufen zu können. Da auch die Volatilität am Markt im Verhältnis zum Vorjahr in den letzten Monaten drastisch abgenommen hat, haben sich auch die Chancen auf kurzfristige Trading-Gewinne deutlich reduziert.”
  • Doch der Marktexperte zeigt sich positiv gestimmt: “Diese Entwicklung dürfte sich wie bereits in der Vergangenheit zunehmend umkehren, sobald das BTC-Halving wieder in den Fokus der Anleger rückt. Ob der schwierigen Situation ist antizyklisches Anlegen und ein langer Atem beim Investieren am Finanzmarkt schon immer eine gute Strategie gewesen, um langfristig Gewinne zu erwirtschaften”, sagt Lübeck.
  • Wie man Verluste im Jahr 2022 zu seinem Vorteil in puncto Steuern nutzen kann, erfahrt ihr in diesem Beitrag.
Du möchtest die besten Wallets vergleichen?
Wir zeigen dir in unserem BTC-ECHO Vergleichsportal die besten Wallets, mit denen du deine Krypto-Werte sicher aufbewahren kannst.
Zum Wallet-Vergleich
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #68 Februar 2023
Jahresabo
Ausgabe #67 Januar 2023
Ausgabe #66 Dezember 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Top- & Flop-Coins, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.