Zum Inhalt springen

Geteiltes Leid Fast die Hälfte aller Bitcoin-Adressen im Minus

Inflation, Energiekrise, fallende Kurse: Die weltweiten Turbulenzen zwingen auch Bitcoin in die Knie. Hodler müssen jetzt stark sein.

Giacomo Maihofer
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Bitcoin

Beitragsbild: Shutterstock

| Der Bärenmarkt setzt vielen Anlegern zu.
Du willst Cardano (ADA) kaufen?
Das kannst du ganz einfach über eToro. Der Anbieter bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform. Auch Cardano-Staking ist hier möglich. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
Ausgabe #60 Juni 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.