Zum Inhalt springen

Adoptionstreiber? DekaBank launcht Green Bond über Blockchain-Plattform

Die DekaBank befindet sich im Blockchain-Fieber und launcht eine Anleihe auf Basis der Technologie.

Daniel Hoppmann
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
DekaBank Gebäude in Frankfurt am Main.

Beitragsbild: Shutterstock

Die Beliebtheit der Blockchain im deutschen Finanzwesen nimmt weiter an Fahrt auf und zieht immer mehr Player in ihren Bann – so auch die DekaBank. Wie das Frankfurter Kreditinstitut per Pressemitteilung bekannt gab, launcht man nun einen neuen Green Bond über die eigene Blockchain-basierte Plattform SWIAT. Die Anleihe entspreche dabei den Green Bond Principles (GBP) der International Capital Market Association (ICMA). Genauer handelt es sich um Richtlinien, die darauf abzielen, Emittenten bei der Finanzierung umweltfreundlicher und nachhaltiger Projekte zu unterstützen, die eine emissionsfreie Wirtschaft fördern und die Umwelt schützen sollen.

Die Vorteile der Blockchain liegen laut der DekaBank dabei primär in der Erhöhung der Geschwindigkeit und Sicherheit in den einzelnen Prozessen. Vorgänge, die normalerweise ein bis zwei Wochen benötigten, könnten mittels der SWIAT-Lösung in “Sekunden” abgewickelt werden. Darüber hinaus meint Michael Cyrus Head of Money/Forex und Repo/Lending, der maßgeblich an der Blockchain-basierten Plattform mitgewirkt hatte.

Namensanleihen werden liquide und damit als Anlageklasse attraktiver. Darüber hinaus ebnet die Registerfunktion bereits jetzt den Weg für die konkrete Umsetzung von elektronischen und krypto Wertpapieren.

Generell erkennen immer mehr deutsche Finanzdienstleister, die Möglichkeiten der Blockchain als Antwort auf veraltete Strukturen. Beispielsweise versucht das Start-up Funds on Chain mittels der Technologie, das Fondsgeschäft zu entschlacken und so knapp 50 Prozent der Kosten einzusparen.

Bitcoin- & Krypto-Sparplan einrichten
Investiere regelmäßig in Bitcoin und profitiere langfristig vom Cost-Average-Effekt. Wir zeigen dir, wie das geht.
Zum Ratgeber
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
Ausgabe #60 Juni 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.