Zum Inhalt springen

Erholung in Aussicht? DeFi-TVL übersteigt 40 Milliarden US-Dollar

Der Total Value Locked (TVL) auf dezentralen Krypto-Protokollen ist vergangenes Jahr massiv eingebrochen. Jetzt steigt der Gesamtwert wieder.

Dominic Döllel
Teilen
Lido Finance

Beitragsbild: Shutterstock

| Mit 6,56 Milliarden US-Dollar TVL belegt Lido Finance den ersten Platz im Ranking
  • Der Total Value Locked (TVL) im DeFi-Sektor steigt erstmalig seit Mitte Dezember 2022 auf über 40 Milliarden US-Dollar.
  • Grund für den Wertanstieg: Die Kursrallye zu Beginn der Woche. Während Bitcoin die 17.000-US-Dollar-Marke erklimmen konnte, schreiben auch viele Smart-Contract-Plattformen in den Top 20 nach Marktkapitalisierung große Gewinne.
  • Darüber hinaus haben alle fünf der Top-Smart-Contract-Assets in den letzten sieben Tagen zweistellige Spitzenwerte verzeichnet.
  • Der TVL auf DeFi-Protokollen wuchs DeFi-Lama zufolge entsprechend direkt proportional. Lido Finance steht mit 6,56 Milliarden US-Dollar gesperrtem Gesamtwert nunmehr an Platz 1, während MakerDAO leicht abgeschlagen dahinter liegt.
  • Mit mehr als 50 Prozent des gesamten TVL verteidigt Ethereum nach wie vor die Poleposition.
  • Zu Hochzeiten lag der DeFi-TVL bei knapp 200 Milliarden US-Dollar.
  • Nach einem durchwachsenen letzten Jahr begann 2023 hoffnungsvoll. Gerade die Regulierung trägt in den kommenden Monaten eine Schlüsselrolle. Mehr dazu hier.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Trade die populärsten Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum mit Hebel auf Plus500, der führenden Plattform für den Handel mit CFDs (77 Prozent der Kleinanlegerkonten verlieren Geld bei dem Anbieter).
Zum Anbieter
Mehr zum Thema
Verwandte Themen
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #67 Januar 2023
Jahresabo
Ausgabe #66 Dezember 2022
Ausgabe #65 November 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.