Zum Inhalt springen

Done Deal CoinShares übernimmt Blockchain ETF von Elwood

CoinShares verfolgt weiterhin das Ziel, ein globales FinTech-Unternehmen zu werden. Dazu übernimmt an nun das ETF-Indexgeschäft von Elwood.

Daniel Hoppmann
 |  Lesezeit: 2 Minuten
Teilen

Beitragsbild: Shutterstock

CoinShares, der größte Anbieter für digitale Investments in Europa, übernimmt das ETF-Indexgeschäft von Elwood Technologies. Das gab das Unternehmen heute per Pressemitteilung bekannt. Darunter fällt auch ein ETF, der in Unternehmen investiert, deren Geschäftskonzepte auf der Blockchain basieren. Dieser wurde zuvor von der US-Investmentgesellschaft Invesco gemeinsam mit Elwood entworfen. Aktuell umfasst das Volumen etwas mehr als eine Milliarde US-Dollar.

Neben den verschiedenen Indizes wechselt auch das Aktien-Research-Team zu CoinShares und wird somit seine Analysen zu Kryptowährungs- und Blockchain-bezogenen Aktien beim Investmentunternehmen fortsetzen. CoinShares CEO Jean-Marie Mognetti zeigte sich erfreut über die Übernahme:

Diese Akquisition ist ein weiterer Meilenstein für CoinShares bei der Umsetzung unseres strategischen Plans, Shareholder Value zu generieren und ein globales Finanztechnologieunternehmen zu werden. Wir freuen uns darauf, die Indexplattform von Elwood als neueste Ergänzung des CoinShares-Teams zu begrüßen.

Jean-Marie Mognetti, CoinShares CEO

Zudem sehe man immer mehr Anleger, die sowohl ein Engagement in Kryptowährungen als auch in Aktien suchten, die von der Blockchain-Technologie profitieren.

CoinShares weitet Krypto-Produkte auch auf Deutschland aus

Nach dem fulminanten Börsengang im Februar geriet das Unternehmen erst vor einem Monat in den Fokus der medialen Aufmerksamkeit, als der Investmentanbieter drei ETPs an die deutsche Xetra-Börse brachte. Genauer handelte es sich dabei um eine Bitcoin, einen Ethereum und einen Litecoin ETP. Mit dem Schritt wollte man vor allem institutionellen Anlegern die Angst vor dem Investieren in Krypto-Assets nehmen. Dem Vertrauen zuträglich war sicherlich auch der Umstand, dass die Finanzprodukte allesamt “physisch gedeckt” sind.

Mit der aktuellen Übernahme des Indexgeschäfts von Elwood scheint man sich nun noch breiter aufstellen zu wollen. Inwiefern das dem Unternehmen helfen wird, weiteren Shareholder Value zu generieren, bleibt indes abzuwarten.

BTC-ECHO Magazin (Print & Digital) ab 4,99 EUR
Das BTC-ECHO Magazin ist das führende deutschsprachige Magazin seit 2014 zu den Themen Bitcoin, Blockchain, NFTs & Kryptowährungen.
Zum Magazin
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #61 Juli 2022
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #60 Juni 2022
Ausgabe #59 Mai 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.