Zum Inhalt springen

"Lichtblick am Markt" Solana vermeldet NFT-Allzeithoch

Auf der Solana Blockchain wurden letzte Woche mehr als 300.000 NFTs allein an einem Tag erstellt. Das neue Allzeithoch wirft einen “Lichtblick auf den breiteren NFT-Markt.”

Dominic Döllel
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Solana

Beitragsbild: Shutterstock

| Das Allzeithoch des SOL-Coins liegt bei 260.06 US-Dollar.
  • Vergangene Woche wurden auf der Solana Chain über 300.000 NFTs erstellt – allein an einem Tag. Das dadurch erstellte Allzeithoch lässt sich am “Solana NFT Mints”-Chart von The Block ablesen.
  • Demnach sei die Zahl der auf der Blockchain geprägten Non-fungible Token am Mittwoch auf einen Höchststand von 312.000 pro Tag geklettert.
  • “Gleichzeitig ist das Solana-NFT-Volumen gestiegen, wobei das Gesamtvolumen auf den Marktplätzen am 6. September 11,5 Millionen US-Dollar erreichte – das höchste Niveau seit Mai”, heißt es.
  • Die erhöhte Aktivität rund um den in Solana ansässigen NFT-Handel sei ein Lichtblick auf dem breiteren NFT-Markt. Die Volumina auf beliebten NFT-Marktplätzen hätten sich von einem steilen Rückgang Anfang dieses Jahres nicht erholt.
  • Zuletzt sorgte ein Solana-Projekt, das sich aus Versehen selbst zerstörte, für Aufmerksamkeit im Krypto-Space. BTC-ECHO berichtete.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Trade die populärsten Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum auf eToro, der weltweit führenden Social-Trading-Plattform.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #63 September 2022
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.