PayPal verkündet erste Bitcoin Partnerschaften

PayPal verkündet erste Bitcoin Partnerschaften

Ellison lobte BitPay, Coinbase und GoCoin für die starke Unterstützung den Kunden eine sichere Zahlungsabwicklung gewährleisten zu können und wies darauf hin, dass dieses Angebot das Interesse vieler Großkunden auf sich gezogen hat:

=”101″ />PayPal hat eine Partnerschaft mit den drei größten Bitcoin Zahlungsabwickler BitPay, Coinbase und GoCoin verkündet.

Auch wenn der e-Commerce Pionier die digitale Währung nicht direkt selbst im eigenen digitalen Wallet integrieren wird, ist der Schritt über die Zahlungsabwickler eine klare Botschaft an die Bitcoin Community. Aus einem Blog Post vom PayPal Senior Director Scott Ellison geht hervor, dass Online-Unternehmen jetzt die Möglichkeit haben Bitcoin über den PayPal Zahlungshub zu akzeptieren.

Ellison lobte BitPay, Coinbase und GoCoin für die starke Unterstützung den Kunden eine sichere Zahlungsabwicklung gewährleisten zu können und wies darauf hin, dass dieses Angebot das Interesse vieler Großkunden auf sich gezogen hat:

“Wir denke viele Händler von digitalen Medien werden sehr an diesen Dienst interessiert sein und es kaum abwarten können sich Klingeltöne, Spiele und Musik in Bitcoin zahlen zu lassen .”

Bereits zu Beginn des Monats kündigte die PayPal Tochtergesellschaft Braintree eine Partnerschaft mit Coinbase an. PayPal ist jetzt in 193 Märkten und 26 Währungen verfügbar. Mit 146 Millionen registrierten Nutzern erwirtschaftete der e-Commerce Gigant im Jahr 2013 ein Umsatz von 6.6 Milliarden US-Dollar. Damit bringt PayPal ein riesen Potential für neue Nutzer und Unternehmen in die Bitcoin-Community.

PayPal heisst neue Innovationen herzlich willkommen

Ellison sagte außerdem, dass Bitcoin dazu bestrebt sei neue Innovationen zu nutzen und das habe zu der frühen Integration von Bitcoin geführt. Die erste formale Einführung von Bitcoin werde genau beobachtet um den Erfolg der neuen Zahlungsmethode messen zu können:

“Wir werden nach und nach weiter voran gehen und Bitcoin auf der einen Seite unterstützen und uns auf der anderen Seite aber auch zurückhalten. So können wir genau beobachten wie sich die Dinge entwickeln werden.”

Das Schlüsselargument für die Integration von Bitcoin nannte PayPal die frei Wahl von Zahlungsmethoden und die Sicherheit der Zahlungsabwicklung für Unternehmen.

BitPay, Coinbase und GoCoin werden eine Provision für neue Unternehmen, die sie durch die Plattform gewinnen können, an PayPal zahlen. damit ändert sich nichts an den bisherigen Preisstrukturen.

BTC-Echo

Englische Originalfassung von Pete Rizzo via CoinDesk

Image Source: PayPal

Du bist ein Blockchain- oder Krypto-Investor? Der digitale Kryptokompass ist der erste Börsenbrief für digitale Währungen und liefert dir monatlich exklusive Einschätzungen und umfassende Analysen zur aktuellen Lage an den Blockchain- & Krypto-Märkten. Jetzt kostenlos testen

Ähnliche Artikel

Bitcoin Mining – Wie die Anreizstruktur im Netzwerk den Kurs bestimmt
Bitcoin Mining – Wie die Anreizstruktur im Netzwerk den Kurs bestimmt
Bitcoin

Der Zusammenhang von Bitcoin Mining und -Kurs wird gemeinhin unterschätzt.

Lightning Labs lanciert Desktop App für Bitcoin Mainnet
Lightning Labs lanciert Desktop App für Bitcoin Mainnet
Bitcoin

Bitcoin-Skalierung leicht gemacht. Lightning Labs lanciert die erste Desktop-Version seines Clients auf dem Bitcoin Mainnet.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Im Kampf gegen Schwarzmarkt-Zigaretten: Tabakriese Phillip Morris setzt auf Blockchain-Lösungen
    Im Kampf gegen Schwarzmarkt-Zigaretten: Tabakriese Phillip Morris setzt auf Blockchain-Lösungen
    Blockchain

    Im Kampf gegen den internationalen Schwarzmarkt für Zigaretten will Tabakriese Philip Morris künftig auf offene Blockchain-Netzwerke setzen.

    Blockchain-Netzwerk wächst um Landesbanken – Helaba und BayernLB treten Marco Polo bei
    Blockchain-Netzwerk wächst um Landesbanken – Helaba und BayernLB treten Marco Polo bei
    Blockchain

    Die Landesbanken der Bundesländer Hessen, Thüringen und Bayern, Helaba & BayernLB, sowie eine Dachorganisation der Sparkassenfinanzgruppe S-Servicepartner verkünden in dieser Woche ihren Beitritt zum Blockchain-Netzwerk Marco Polo.

    Jetzt wird es ernst: Wie Facebook, Nike und Samsung die zweite Welle der Blockchain-Adaption einleiten
    Jetzt wird es ernst: Wie Facebook, Nike und Samsung die zweite Welle der Blockchain-Adaption einleiten
    Kommentar

    Bislang ähnelten sich die meisten Meldungen von Konzernen zur Blockchain-Adaption.

    Schock bei Tether (USDT) und Bitcoin-Börse Bitfinex: Das steckt hinter der 850 Millionen-US-Dollar-Klage
    Schock bei Tether (USDT) und Bitcoin-Börse Bitfinex: Das steckt hinter der 850 Millionen-US-Dollar-Klage
    Märkte

    Der Krypto-Markt und insbesondere der Stable Coin Tether wurden heute Morgen böse überrascht.

    Angesagt

    XRP im Wert von 170 Millionen US-Dollar verkauft – Ripples Umsatz wächst um 31 Prozent in Q1
    Märkte

    Die Nachfrage nach Ripples XRP hat seit Anfang des Jahres signifikant zugenommen.

    Samsung investiert 2,6 Millionen Euro in den französischen Wallet-Hersteller Ledger
    Sicherheit

    Der südkoreanische Technik-Gigant Samsung beteiligt sich an Ledger. Samsung investierte 2,6 Millionen Euro in den Wallet-Hersteller.

    Desinformation à la Ayre: Bitcoin SV sponsert schottischen Zweitligisten
    Kommentar

    Unter der Federführung von Calvin Ayre vermeldet Bitcoin Satoshi Vision (BSV) das Sponsoring eines schottischen Fußball-Zweitligisten.

    Binance DEX erlässt Guidelines für Token Listings
    Unternehmen

    Die offene Börse für Kryptowährungen Binance hat neue Community-Richtlinien erlassen, in denen sie genau erklärt, wie neue Token eingereicht und gelistet werden können.