Nach Solana-Integration  Paypal Stablecoin PYUSD knackt eine halbe Milliarde US-Dollar

Die Nachfrage nach dem Paypal Stablecoin PYUSD ist zuletzt kräftig gestiegen. Über 500 Millionen Token sind inzwischen in Umlauf.

Moritz Draht
Teilen

Beitragsbild: Shutterstock

| Nach schleppendem Start läuft das Stablecoin-Geschäft für Paypal an
  • Der Paypal Stablecoin PYUSD hat eine Marktkapitalisierung von über einer halben Milliarde US-Dollar überschritten.
  • Das geht aus Daten von Defillama hervor. Aktuell beträgt die Umlaufmenge demnach 533 Millionen PYUSD-Token.
  • Allein im Monat Juni ist das Angebot von 270 Millionen auf über 533 Millionen gestiegen.
  • Dieser Anstieg hängt wahrscheinlich mit der Integration in das Solana-Netzwerk im Mai zusammen, BTC-ECHO berichtete.
  • Damit befindet sich PYUSD unter den zehn nach Marktkapitalisierung größten Stablecoins.
  • PYUSD ist ein an den US-Dollar gekoppelter Stablecoin, der unter dem Label von Zahlungsriese Paypal im August 2023 als ERC-20 Token auf der Ethereum Blockchain gelauncht wurde.
  • Streng genommen ist der Verwahrer Paxos auch Herausgeber des Stablecoins. Mehr zur rechtlichen Einordnung hier.
Mehr Krypto-Wissen?
Du willst mehr über Blockchain, Kryptowährungen und Bitcoin erfahren? Dann schau in unserer Academy vorbei!
Jetzt schlau machen