Bevorstehende Kurserholung? Injective: INJ-Kurs hebt dank Stablecoin-Integration ab

Der Kurs der Layer-1 DeFi-Blockchain Injective (INJ) steigt nach bullishen News zum Wochengewinner unter den Altcoins auf.

Stefan Lübeck
Teilen
Injective (INJ)

Beitragsbild: Shutterstock

| Das Injective Protokoll profitiert von einer Integration des Paypal Stablecoins PYUSD
  • Der Kurs des interoperablen Layer-1-Protokolls Injective (INJ) zeigt sich in den letzten Handelstagen von seiner bullishen Seite und führt die Liste der Top-Performer unter den 100 größten Altcoins mit 12 Prozent Kursplus an.
  • Auch in den letzten 24 Handelsstunden kann der INJ-Kurs weiter im Wert zulegen und steigt um knapp 3 Prozentpunkte gen Norden.
  • Der Kurs von Injective profitiert aktuell von der Integration des Paypal Stablecoins PYUSD, welche das Nutzer-Onboarding auf die im Bereich dezentrale Finanzen spezialisierte Layer1-Blockchain erleichtern soll.
  • Zunächst prallte der INJ-Kurs im Zuge der jüngsten Schwäche am Kryptomarkt in den vergangenen Tagen am zentralen Widerstandsbereich zwischen 31,49 US-Dollar und 32,78 US-Dollar vorerst gen Süden ab. Solange es den Bullen jedoch gelingt, den Kurs oberhalb des Wochentiefs um 26,39 US-Dollar zu stabilisieren, ist jederzeit mit einem neuen Angriff in Richtung des Wochenhochs bei knapp 33 US-Dollar zu planen.
  • Schaffen es die Bullen, den Kurs sodann nachhaltig über diese Marke zu hieven, rückt die nächste Zielzone um 35,79 US-Dollar unmittelbar in den Blick.
  • Sollte der INJ-Kurs auch diese Zielmarke dynamisch durchbrechen können, ist ein Durchmarsch bis an das Zwischenhoch vom 26. März um 40,86 US-Dollar zu planen. Hier verläuft auch das Golden Pocket der jüngsten Erholungsbewegung.
  • Gelingt es der Käuferseite, den Kurs von Injective sodann auch oberhalb dieses Kursniveaus zu stabilisieren, steigt die Wahrscheinlichkeit eines weiteren Kursschubs bis in die Zone um das 2023 Hoch bei 45,40 US-Dollar. Hier dürfte der Kurs im ersten Anlauf scheitern.
  • Stabilisiert sich der Altcoin mittelfristig oberhalb dieses Resistbereichs, ist ein Durchmarsch bis an das Allzeithoch aus dem März dieses Jahres bei 53,09 US-Dollar einzuplanen. Abermals muss mit Gewinnmitnahmen gerechnet werden.
  • Springt der Kurs im Zuge einer neuerlichen Stärke am Kryptomarkt mittelfristig auf neue Höchststände, dürfte das maximale Kurziel auf der Oberseite bei 62,60 US-Dollar anvisiert werden. Hier findet sich das 127er-Fibonacci-Extension der aktuellen Kursbewegung.
  • Rutscht der INJ-Kurs hingegen erneut gen Süden ab und durchschlägt den Supportbereich um 26,05 US-Dollar, ist mit einem Retest der Zone um das Vormonatstief zwischen 21,98 US-Dollar und 21,33 US-Dollar zu planen.
  • Bleiben die Bullen hier abstinent und dieser Bereich wird nachhaltig aufgegeben, könnte sich die Korrekturbewegung bis an das markante Verlaufstief vom 13. April bei 18,14 US-Dollar ausweiten.
  • Sollte der Injective-Kurs im Zuge einer anhaltenden Gesamtmarktkorrektur wider Erwarten auch diese wichtige Unterstützungszone durchschlagen, ist ein Abverkauf zurück an die Tiefstkurse aus dem November 2023 um 14,22 US-Dollar nicht mehr ausgeschlossen.
Kurschart Injective (INJ) 13.06.2024
Kursanalyse auf Basis des Wertepaares INJ/USDT auf Binance
Du willst Injective (INJ) kaufen oder verkaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Injective (INJ) kaufen kannst.
Injective kaufen