Ukraine Wie das Land den Wiederaufbau mit Krypto plant

Der Krieg in der Ukraine dauert an. Im Hintergrund plant das Land bereits den Wiederaufbau. Ein großer Hoffnungsträger: Krypto.

Daniel Hoppmann
Teilen
Bitcoin, Ether, Litecoin, Tether

Beitragsbild: Picture Alliance

| Bitcoin, Ether, Litecoin, Tether: Ende 2022 nutzen fast sieben Millionen Ukrainer Kryptowährungen

Fast anderthalb Jahre dauert der Krieg in der Ukraine. Anderthalb Jahre der Verwüstung, des Leids und des Widerstands gegen den russischen Aggressor. Derzeit läuft die ukrainische Gegenoffensive im Südosten des Landes. Im Hintergrund macht sich Kiew sowie die westlichen Partner bereits Gedanken, wie es nach Kriegsende mit dem Land weitergehen soll. Die Ukraine selbst setzt dabei große Hoffnungen auf die Krypto- und Blockchain-Industrie.

Bitcoin, Ethereum und Co. sind in der Ukraine mittlerweile kaum mehr wegzudenken. Zu Kriegsbeginn erhielt das Land Millionen an Krypto-Spenden, die sowohl an den Staat als auch an NGOs flossen. Über 100 Millionen US-Dollar kamen so zusammen. Die Gelder halfen dabei, die Verteidigung zu organisieren. Waffen und Ausrüstung wurde gekauft, aber auch humanitäre Mittel finanziert.

Krypto und die Ukraine: Das ist nicht nur eine kurzfristige Zweckgemeinschaft. Laut eines Berichts des Zahlungsdienstes “Triple A” besaßen 2022 rund 6,5 Millionen Ukrainer Kryptowährungen, fast 16 Prozent der Gesamtbevölkerung. Tedenz: steigend. Der stellvertretende Digitalminister der Ukraine, Alex Bornyakov, erklärt im Gespräch mit BTC-ECHO: “Vor allem Peer-to-Peer-Zahlungen sind in Zeiten des Krieges immer beliebter geworden. Die Bürger unterstützen Freunde, Familie oder das Militär mit Kryptowährungen.”

Ukraine bringt Steueränderungen auf den Weg

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat 1 €
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich