Alles im Blick Das sind die 5 wichtigsten Krypto-News der Woche

Solana integriert ChatGPT, gute Nachrichten für Bitcoin-Fans in Hongkong und Republikaner Ron DeSantis schlägt Wellen: Das sind die wichtigsten Krypto-News der Woche.

Marlen Kremer
Teilen
KaffeeLaptopaufHolztischKrypto

Beitragsbild: Shutterstock

| Die wichtigsten Krypto-News der Woche im Schnelldurchlauf

Eine weitere aufregende Woche im Krypto-Space neigt sich dem Ende. Die wichtigsten Ereignisse um Bitcoin, Ethereum und Co. kompakt im Überblick.

Solana: Blockchain integriert ChatGPT

Nachdem Solana bereits vor einigen Monaten verkündet hatte, CHatGPT in sein Ökosystem integrieren zu wollen, entwickelte man nun ein entsprechendes Plugin. Damit können User nun “den Kontostand ihrer Wallet überprüfen, Token übertragen und NFTs kaufen”.

Mehr Informationen rund um das KI-Feature bei Solana findet ihr hier: Solana-Blockchain integriert ChatGPT

Ripple: Nimmt der Prozess gegen die SEC bald sein Ende?

Im Fall SEC vs. Ripple könnte schon bald ein Urteil fallen – das meint jedenfalls Ripple-CEO Brad Garlinghouse. Nachdem die sogenannten “Hinman-Dokumente” nach einer Entscheidung der US-Bezirksrichterin Analisa Torres in dem Prozess nicht unter Verschluss gehalten werden dürfen, erwartet Garlinghouse einen Richterspruch bereits “in Wochen, nicht in Monaten”.

Warum die “Hinman-Dokumente” als entscheidender Faktor im Prozess gelten, lest ihr hier: Ripple-CEO prognostiziert baldiges Ende des SEC-Verfahrens

Alle Hintergründe zu dem Fall, der die Krypto-Branche weltweit verändern könnte, lest ihr in diesem Beitrag: Dieser Fall entscheidet über die Zukunft der Krypto-Branche

Podcast

Trezor T: Sicherheitsfirma gelingt Hack der Hardware Wallet

Die Harware-Wallet-Anbieter scheinen aus dem Rampenlicht nicht heraustreten zu können. Nach dem Wirbel um ein neues Feature von Ledger schaffte es auch Konkurrenz Trezor in die Schlagzeilen. Der Grund: Krypto-Sicherheitsfirma Unciphered soll einen Weg gefunden haben, die Hardware Wallet Trezor T zu hacken. In einem Video wird demonstriert, wie die Wallet kompromittiert werden könnte.

Alles Weitere zu Trezor T findet ihr in diesem Beitrag: Krypto-Sicherheitsfirma hackt Trezor T Hardware Wallet

US-Wahlkampf: Republikaner Ron DeSantis schlägt Wellen

Seine Kandidatur ist nun offiziell: Republikaner Ron DeSantis will der nächste Präsident der Vereinigten Staaten werden. Der umstrittene Gouverneur von Florida gilt derweil als Trump 2.0, schränkt Abtreibungsrechte ein – ganz im Gegenteil zur Reglementierung von Waffenbesitz. Wofür der 44-Jährige noch bekannt ist: seine Sympathie für Bitcoin und Co.

Was eine DeSantis-Regierung für den Krypto-Sektor bedeuten könnte, lest ihr hier: Ron DeSantis will Präsident werden – Gut für Krypto, schlecht für die USA?

Hongkong: Krypto-Trading für Privatanleger ab Juni legal

Eine neue Regelung für digitale Vermögenswerte soll es Kleinanlegern in der asiatischen Sonderverwaltungszone erlauben, mit den größten Kryptowährungen zu handeln. Das geht aus einer Bekanntmachung der Wertpapier- und Futures-Kommission (SFC) in Hongkong vom 23. Mai hervor. Die Finanzmetropole hat sich zum Ziel gesetzt, auch in puncto Krypto und Web3 zu einem Zentrum heranzuwachsen.

Mehr Details zu der Regulierung in Hongkong findet ihr hier: Hongkong erlaubt Krypto-Trading für Privatanleger

Du möchtest Kryptowährungen handeln?
Auf Bitpanda kannst du über 200 Kryptowährungen, sowie Edelmetalle handeln. Eine Plattform, sowohl für Einsteiger als auch erfahrene Investoren.
Zum Anbieter