Zum Inhalt springen

NEAR, ETC und FLOW Grüne Charts am Krypto-Markt: Die Top-Altcoins des Tages

Krypto-Anleger:innen freuen sich aktuell über steigende Kurse am Markt. Die Altcoins NEAR, SAND und ETC gehören zu den größten Gewinnern.

Paol Hergert
 |  Lesezeit: 4 Minuten
Teilen
Near Protocol Krypto Token

Beitragsbild: Shutterstock

| NEAR gehört zu den größten Tages-Gewinnern am Krypto-Markt.

Die vergangenen Wochen und Monate verlangten Krypto-Investor:innen viel abverlangt. Nicht zuletzt der russische Angriffskrieg auf die Ukraine hat den ohnehin angeschlagenen Markt vor große Probleme gestellt, deren Folgen unter anderem in Massenentlassungen, bankrotten Krypto-Unternehmen und massiven Kurseinbrüchen fast aller Kryptowährungen zu spüren waren. Seit dem vergangenen Wochenende haben sich die roten Charts jedoch ins Grüne gekehrt. Die Gesamtmarktkapitalisierung hat die Billionen-US-Dollar-Marke zurückerobert, Bitcoin handelt zur Stunde mit einem Wochenplus von fast 9 Prozent, Ethereum ist gar 38 Prozent im Plus.

Auf Tagessicht sind es jedoch andere Altcoins, die sich die Krone aufsetzen. Im Folgenden ein Überblick über die größten Gewinner.

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test

Near Protocol (NEAR): Krypto-Etappensieg für Skalierungs-Projekt

NEAR Protocol (NEAR) Kurs im 24-Stunden-Vergleich. Quelle: Coinmarketcap

Das NEAR Protocol hat sich das Ziel gesetzt, den hohen Transaktionskosten und der limitierten Skalierbarkeit der Ethereum Blockchain entgegenzuwirken. Der Token des Projekts führt innerhalb der größten 50 Altcoins die Liste der Gewinner an und schreibt zweistellige grüne Zahlen. Mit einem Kursplus von 13,81 Prozent auf Tagessicht, 36,73 Prozent auf Wochen- und 42,55 Prozent auf Monatssicht macht NEAR Anleger:innen Hoffnung auf eine baldige Rallye in Richtung Allzeithoch.

Das stellte das NEAR Protocol erst im Januar dieses Jahres bei 20,44 US-Dollar auf. Mit aktuell 4,41 US-Dollar handelt NEAR deutlich darunter. Ein Einstieg könnte sich also lohnen. Gehandelt wird NEAR auf Binance, eToro, Kraken und allen weiteren gängigen Krypto-Börsen.

Ethereum Classic (ETC): ETH-Hardfork folgt Ethereum

Ethereum Classic (ETC) Kurs im 24-Stunden-Vergleich. Quelle: Coinmarketcap

Die Ethereum Hard Fork vermeldet zur Stunde ein Kurswachstum von 11,30 Prozent, kann damit ihre Marktkapitalisierung auf 3,439 Milliarden US-Dollar steigern. Aktuell handelt ETC zu einem Kurs von 24,30 US-Dollar. Damit ist der Altcoin freilich noch immer sehr weit entfernt vom Allzeithoch, welches Ethereum Classic vor über einem Jahr, am 6. Mai 2021, bei 167,09 US-Dollar aufstellte.

Ethereum Classic ist eine Hard Fork von Ethereum, die ursprünglich als Antwort auf einen Hack entwickelt wurde, der 50 Millionen US-Dollar an Ether von The DAO erhielt, einer autonomen Organisation, die ein Crowdfunding betreibt, um dezentrale Open-Source-Geschäftsmodelle auf Basis Ethereums aufzubauen. Alles Weitere zu ETC lest ihr hier.

The Sandbox (SAND): Blockchain-Spiel sichert sich Bronze

The Sandbox (SAND) Kurs im 24-Stunden-Vergleich. Quelle: Coinmarketcap

Der Token des Blockchain-Spieles The Sandbox kann sich zum Zeitpunkt des Schreibens gegen Flow behaupten und verzeichnet einen Kurssprung von 8,93 Prozent (vs. 8,52 Prozent). Damit handelt SAND aktuell zu einem Kurs von 1,37 US-Dollar. Auf Monatssicht blickt The Sandbox, welches jüngst eine Partnerschaft mit dem Playboy-Magazin verkündete und Bunnies ins Metaverse bringen will, auf 24,63 Prozent zurück. Auf Monatssicht sind es gar 70,80 Prozent.

Sein Allzeithoch stellte der Altcoin am 25. November vergangenen Jahres bei 8,40 US-Dollar auf. Bis dahin ist also noch viel Luft nach oben. SAND kann auf BinanceKrakeneToro und allen anderen gängigen Krypto-Börsen gehandelt werden.

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
Ausgabe #60 Juni 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.