DeFi-Monitor Chainalysis: “DeFi-Adoption besonders hoch bei institutionellen Investoren”
Leon Waidmann

von Leon Waidmann

Am · Lesezeit: 3 Minuten

DeFi-Lettern in Leuchtbuchstaben

Quelle: Shutterstock

Teilen
Jetzt anhören
BTC48,493.00 $ 2.18%

Die Akzeptanz von Decentralized Finance (DeFi) wächst weltweit immer schneller. Ein neuer Bericht von Chainalysis hat nun gezeigt, in welchen Regionen DeFi besonders beliebt ist.

Ethereums (ETH) EIP-1559 ist inzwischen seit 24 Tagen online und bis heute hat das Upgrade bereits über 100.000 ETH (knapp 320 Millionen US-Dollar) verbrannt. Insbesondere der Non-fungible Token (NFT) Space, aber auch DeFi haben maßgeblich zu dieser Entwicklung beigetragen. Das Wachstum von DeFi auf Ethereum sorgt daher Tag täglich dafür, dass die Anzahl neuer Ether sinkt.


Trotz dieser fundamental positiven Neuigkeiten für Ethereum musste der DeFi-Sektor diese Woche einen leichten Rücksetzer hinnehmen. Der Total Value Locked (TVL) fiel in den letzten Tagen um mehrere Milliarden US-Dollar. Derzeit befindet er sich aber trotzdem immer noch in der Nähe seines Allzeithochs von knapp 88 Milliarden US-Dollar.

DeFi Kurs
Quelle: defipulse.com

Darüber hinaus sorgten in dieser Woche vor allem der DeFi-Space von Solana und Avalanche für Schlagzeilen. Avalanche kündigte ein 180 Millionen US-Dollar schweres Liquditiy-Mining-Programm an und auf Solana startete das Datenorakel Pyth Network. Außerdem verkündete Circle, der Herausgeber des im DeFi-Space weitverbreiteten Stablecoin USDC positive Nachrichten.

USDC, der sicherste Stablecoin der Welt?

Unternehmensschulden sind für das Stablecoin-Unternehmen Circle nicht mehr gut genug. Kurz vor seinem Börsengang hat Circle eine Neugewichtung der Reserven bekannt gegeben, die den Stablecoin USDC decken.

Ab sofort soll der in Decentralized Finance weitverbreitete Stablecoin USDC nur noch mit US-Dollar und US-Staatsanleihen mit kurzer Laufzeit hinterlegt werden. Zuvor war USDC durch eine Mischung aus Staats- und Unternehmensanleihen gedeckt.


Mit der Entscheidung für die in der Finanzwelt risikoärmsten Finanzinstrumente der Welt vollzieht Circle einen abrupten Richtungswechsel. Erst Anfang Mai hatte das Unternehmen, seinen Pool über US-Dollar hinaus auf unbesicherte Unternehmensanleihen und Commercial Paper (Anleihen mit sehr kurzer Laufzeit) erweitert. Einem im Juli veröffentlichten Bericht zufolge waren diese Anleihen für knapp 14 Prozent der Reserven verantwortlich.

Circle Debt
Quelle: Circle.com, Reserve Account Bericht Mai 2021

Der Richtungswechsel kommt aber dennoch wenig überraschend, da Circle noch in diesem Jahr an die Börse gehen will. Darüber hinaus plant das Unternehmen eine nationale Geschäftsbank zu werden. Beide Schritte werden deshalb in naher Zukunft dazu führen, dass die FED und andere Aufsichtsbehörden USDC weitaus genauer unter die Lupe nehmen werden.

DeFi-Adoption Index

Chainalysis hat diese Woche einen Bericht über die weltweite Adoption von Decentralized Finance veröffentlicht. In diesem Bericht stuft Chainalysis verschiedene Ländern speziell nach der Adoption von DeFi ein und konzentriert sich dabei auf die Basisakzeptanz durch Einzelpersonen. Die Daten des Analyseunternehmen haben dabei gezeigt, dass die Akzeptanz von DeFi in Ländern mit hohem Einkommen am stärksten ausgeprägt ist. Insbesondere unter institutionellen Anlegern und professionellen Tradern ist die Adoption besonders groß.

DeFi Chainalysis
Quelle: chainalysis.com

Die Tabelle von Chainalysis zeigt, dass Länder, die auch schon in der Vergangenheit ein erhöhtes Handelsvolumen verzeichnet haben, den DeFi-Adoption-Index anführen. Darüber hinaus zeigt der Bericht des Krypto-Analyseunternehmen, dass in diesen Ländern auch die monatlichen Website-Aufrufe deutlich höher sind als in anderen Ländern.

Chainalysis kommt zu dem Schluss, dass diese Entwicklung auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass DeFi in erster Linie von erfahrenen Krypto-Investoren und institutionellen Anlegern betrieben wird, die nach neuen Renditemöglichkeiten suchen.


Teilen
Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail
Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

Gewinne eine PlayStation®5 im Kryptokompass-Abo!

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügbar

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Nur diesen Monat

Gewinne als Abonnent eine PlayStation®5

BTC-ACADEMY