Digitale Goldgräber Bitcoin-Mining: Lohnt sich das heute überhaupt noch?

Wer heute einen Bitcoin-Block findet, bekommt 190.000 US-Dollar. Doch der Markt ist schwer vorhersehbar. Sollte man dennoch einsteigen?

Tim Reindl
Teilen
Bitcoin Mining

Beitragsbild: Shutterstock

| Miner sichern Bitcoin ab, indem sie dem Netzwerk Rechenleistung zur Verfügung stellen

Reich werden durch Bitcoin-Mining? In den Anfangsjahren des Netzwerks war das mit einem Heimcomputer möglich. Heute ist das Mining ein Milliarden-Dollar-Geschäft. Eine ganze Industrie konkurriert um das digitale Gold. Hoch spezialisierte Mining-Geräte übernehmen heute die Suche nach dem nächsten Block. Lohnt es sich noch einzusteigen und welche Möglichkeiten gibt es?

Das Mining-Modell

Etwa alle 10 Minuten erstellt das Bitcoin-Netzwerk einen neuen Block. Die Miner stellen dem Netzwerk Rechenleistung zur Verfügung, sichern damit die Blockchain ab und erhalten dafür eine Belohnung in Form vom Bitcoin.

Sie erstellen Blöcke, in denen jeweils die Transaktionen der letzten 10 Minuten festgehalten werden. Dabei stehen sie in Konkurrenz zu anderen, die ebenfalls hoffen, den nächsten Block zu finden. Wer mehr Rechenpower hat, erhöht seine Chance auf den nächsten Block; es ist also ein Spiel der Wahrscheinlichkeiten. Als Belohnung enthält der Gewinner der Mining-Lotterie den Block Subsidy. Zum Zeitpunkt des Schreibens sind das 6,25 BTC. Im Frühjahr 2024 halbiert sich dieser Wert auf 3,125 BTC.

Allerdings steht dieser Block Subsidy eine Kostenseite gegenüber. Denn der Betrieb der Mining Rigs fordert hohe Stromkosten. Um überhaupt profitabel zu wirtschaften, muss eine Reihe von Bedingungen erfüllt sein, die wir im Folgenden genauer unter die Lupe nehmen.

Welche Faktoren spielen eine Rolle?

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat 1 €
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich