Mining-Riese Bitmain erhält 50 Millionen US-Dollar in Finanzierungsrunde

Quelle: Regissercom via Shutterstock

Mining-Riese Bitmain erhält 50 Millionen US-Dollar in Finanzierungsrunde

Sequioa Capital und IDG Cpital investieren nun beide in Bitmain Technologies. Der Hersteller für Mining-Geräte hat während des letzten Bitcoin Hard Forks besonders durch seinen Mitbegründer Jihan Wu an Bekanntheit gewonnen. Jihan Wu sprach sich offen für eine Unterstützung von Bitcoin Cash aus.

Laut Informationen die dem Nachrichtenportal Bloomberg zur Verfügung stehen, sollen 50 Millionen US-Dollar aus verschiedenen Risikokapitalfirmen in die Mining-Firma geflossen sein. Nähere Informationen seien noch nicht bekannt. Sequoia und andere Firmen wollen das Unternehmen außerdem mit einem besseren Management unterstützen.

Nach dem letzten Anstieg von Bitcoin auf knapp 75 Milliarden US-Dollar wertet das Unternehmen seinen eigenen Wert ebenfalls in Milliardenhöhe. Laut Bloomberg TV erwägt Bitmain ebenfalls einen IPO in der nächsten Zeit und plant Computerchips für künstliche Intelligenzen zu produzieren. Außerdem soll in Mining-Farmen in den USA investiert werden.

Die Gründer Jihan Wu und Zhan Micree wurden besonders in der letzten Debatte um Bitcoin und Bitcoin Cash in der Zeit des Hard Forks bekannt. Wu, der sich besonders für eine Blockvergößerung einstimmte, verfolgte mit Roger Ver eine aggressive Taktik, die die Bitcoin Community nachhaltig spalten sollte.

BTC-ECHO

Blockchain- & Fintech-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In unserer Jobbörse findet Ihr aktuelle Stellenanzeigen von Blockchain- & Fintech-Unternehmen.

Ähnliche Artikel

Blockchain-Investments von Konzernen auf Rekordkurs – Tokenisierung als Motor?
Blockchain-Investments von Konzernen auf Rekordkurs – Tokenisierung als Motor?
Funding

Internationale Konzerne und Firmen treiben ihre Blockchain-Investments aktuellen Schätzungen zufolge derzeit in Rekordhöhen.

Swarm: Security Token für die TRON Blockchain
Swarm: Security Token für die TRON Blockchain
Funding

Die Security-Token-Plattfom Swarm und die Tron Foundation haben ihre Zusammenarbeit verkündet.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Identität 2.0.: US-Präsident Donald Trump, dein Facebook-Profil und der letzte Wahlkampf
    Identität 2.0.: US-Präsident Donald Trump, dein Facebook-Profil und der letzte Wahlkampf
    Kolumne

    Was hat US-Präsident Donald Trump mit deinem Profil zu tun?

    Bitfury-Surround-CEO Stefan Schulz: „Im Gegensatz zu Apples iTunes ist bei uns die gesamte Musikindustrie an der Plattform beteiligt.“
    Bitfury-Surround-CEO Stefan Schulz: „Im Gegensatz zu Apples iTunes ist bei uns die gesamte Musikindustrie an der Plattform beteiligt.“
    Interview

    Das niederländische Krypto-Unternehmen Bitfury kennt man als Hersteller von Mining-Hardware.

    Lifestyle, Mode, Luxus – Lukso baut eine Blockchain-Lösung für die Kreativ-Industrie
    Lifestyle, Mode, Luxus – Lukso baut eine Blockchain-Lösung für die Kreativ-Industrie
    Blockchain

    Das Berliner Start-up Lukso will die Technologie, die einst mit Bitcoin in unsere Aufmerksamkeit geriet, nutzen, um die Kreativ-Industrie zu revolutionieren.

    Identität 1.0: Geschichte & Dezentralisierung der Identität
    Identität 1.0: Geschichte & Dezentralisierung der Identität
    Kolumne

    Wir begeben uns auf die Reise zur Persönlichkeit: Wer sind wir?

    Angesagt

    Bitcoin-Kurs bei 1.000.000 US-Dollar! Was wir von McAfees Prognose lernen können
    Krypto

    Steigt der Bitcoin-Kurs, steigen die Prognosen. McAfee hält kaum zurück: Bald wird die führende Kryptowährung nach Marktkapitalisierung bei einem unglaublichen Kurs liegen.

    „Wir erwarten weitere STOs“ – Das Finoa-Team zum Blockchain-Ökosystem und zur Zukunft der Storage-Lösungen
    Interview

    Innerhalb des Krypto-Ökosystems werden Storage-Lösungen immer wichtiger. Viele Banken machten sich diese Nachfrage zu eigen und bieten Storage-Dienstleistungen an.

    Bitcoin-Börse Binance: BNB Coin Burn geht erfolgreich über die Bühne
    Altcoins

    Der Hype um Binance scheint derzeit kein Ende zu nehmen.

    Soviel Ostern steckt im Krypto-Markt: Diese faulen Krypto-Eier sollte man nicht in seinen Korb legen
    Kommentar

    Nach dem Anstieg am Krypto-Markt stellt sich die Frage, ob es Sinn macht, sich auf einzelne Kryptowährungen zu konzentrieren oder ob es klüger ist, möglichst viele Kryptowährungen in seinem Portfolio abzubilden.

    ×