Ruhe vor Hash-Rate-Sturm “Game Changer” – Bitmain kündigt neue Ethereum-Miner an

Bitmain hat eine neue Antminer-Serie für Ethereum angekündigt. Genaue Angaben macht der Hardware-Hersteller noch nicht, verspricht aber nicht weniger als “Game Changer” für das Ether-Mining.

Moritz Draht
Teilen
Bitmain-Schriftzug auf Smartphone

Beitragsbild: Shutterstock

Am 18. April veröffentlichte Bitmain einen Tweet, der zum rätseln einlädt. Demnach wirft der größte Hersteller für Mining-Hardware “bald” eine neue Antminer-Generation auf den Markt. Wie leistungsstark die speziell für das Ethereum Mining ausgerichteten ASICs sind, darüber lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt zwar nur spekulieren. Bitmain zufolge soll es ein Modell der neuen Antminer-E9-Serie aber mit der Rechenleistung von 32 Einheiten der 3080-Grafikkarte von Nvidia aufnehmen können.

Halten die ASICs, was Bitmain verspricht, dürfte es sich wohl tatsächlich um die versprochenen “Game Changer” handeln. Laut f2pool bringen es acht 3080-Grafikkarten auf eine Rechenleistung von 760 Megahashes pro Sekunde. Im Schnitt minen sie täglich 0,036 Ether. Abzüglich aller Instandshaltungskosten werfen sie somit bei aktuellem Wechselkurs und aktueller Netzwerkschwierigkeit 78 US-Dollar am Tag ab.

Multipliziert man die Rechenleistung einer 3080-Grafikkarte mit dem Faktor 32, sollten die Bitmain Antminer E9 rund 3.040 MH/s stemmen können. Selbst das noch-leistungsstärkste Modell am Markt, Linzhi Phoenix, bringt es “nur” auf 2.600 MH/s.

Wann die Modelle verfügbar sind, ist jedoch noch nicht bekannt. Auch zum Verkaufspreis sowie zum Stromverbrauch hat sich Bitmain bislang nicht geäußert. Günstig dürften die Modelle aber nicht werden. Die Linzhi-Phoenix-Modelle liegen bei 13.500 US-Dollar pro Modell. In ähnlicher Preisregion dürfte auch die E9-Generation liegen. Angesichts des weltweiten Chipmangels ist zudem fraglich, wann die Antminer überhaupt in Masse vom Band gehen können.

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren
Top-Themen, Top- & Flop-Coins, Kursentwicklungen, Wirtschaftskalender. Alle wichtigen Updates zu Bitcoin, Blockchain & Co. kostenlos per E-Mail!
Jetzt anmelden