Bitcoin-Lightning erwacht – Release von Lightning Mainnet Beta

Quelle: Lightning striking Earth planet via shutterstock

Bitcoin-Lightning erwacht – Release von Lightning Mainnet Beta

Lightning Labs bringt die 0.4 Beta-Mainnet-Version der Lightning-Implementierung an den Start. Damit bringen sie das Bitcoin-Ökosystem um einen wichtigen Schritt voran.

Gute Neuigkeiten im Bitcoin-Ökosystem. Lightning Labs bringt eine neue Version des Lightning Mainnet Beta heraus. Die Implementierung der Erweiterung verspricht, Bitcoins Skalierungsprobleme zu lösen. Das bedeutet, dass Nutzer die Beta-Version nun nutzen können, um Bitcoin und Litecoin zu senden, ohne diese Transaktionen auf der Blockchain selbst konfirmieren zu müssen.

Das Netzwerk bringt also schnellere und günstigere Transaktionen und fördert damit die Möglichkeit, Bitcoin besser in den Mainstream zu bringen. Das Team hinter Lightning Labs konnte in der Vergangenheit 2,5 Millionen US-Dollar einsammeln, um ihr Projekt durchzuführen.

Testversion von Lightning läuft bereits

In ihrem Blogpost betonen die Betreiber jedoch, dass die aktuelle Version eine Testversion ist. Der Release ist vor allem für Entwickler gedacht, die künftig Lightning Applications programmieren werden. Momentan ist es noch das Ziel, die Infrastruktur des Netzwerkes auszubauen und auf mögliche Fehler zu prüfen. Nutzer sind deshalb dazu angehalten, nur kleine Beträge zu überweisen.

Eine der Neuerungen ist das neue Seed-Format. Mit der Beta-Version kommt ein verbessertes System, Keys zu generieren und die Daten zu schützen. Ferner soll die neue Version garantieren, dass die Mittel der Nutzer auch bei Netzwerk- oder Hardwareausfällen sicher sind. Außerdem verwendet das Netzwerk nur noch SegWit, wodurch sie absichern wollen, dass alle Transaktionen schneller und günstiger sind.

Das Netzwerk hatte erst am Wochenende die 1.000-Nodes-Grenze überschritten. Wie wir berichteten, testete der drittgrößte Stromanbieter Japans das Netzwerk zur gleichen Zeit. Der Test der japanischen Stromanbieter zeigte vor allem, wie die Implementierung in das Bitcoin-Ökosystem helfen kann, um künftig auch Mikrotransaktionen mit Bitcoin durchzuführen. Der heutige Release der Beta-Version bringt das Bitcoin-Netzwerk wieder einen Schritt weiter, die Mainstream-Adaption wird wahrscheinlicher.

BTC-ECHO

Blockchain- & Fintech-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In unserer Jobbörse findet Ihr aktuelle Stellenanzeigen von Blockchain- & Fintech-Unternehmen.

Mehr zum Thema:

Ähnliche Artikel

AT&T-Kunden können Rechnungen ab sofort mit Bitcoin bezahlen
AT&T-Kunden können Rechnungen ab sofort mit Bitcoin bezahlen
Bitcoin

Kunden des Telekommunikationsanbieters AT&T können ihre Rechnungen ab sofort mit Bitcoin bezahlen.

Bitcoin als zwölftgrößte Währung der Welt? Was man dazu wissen muss
Bitcoin als zwölftgrößte Währung der Welt? Was man dazu wissen muss
Bitcoin

Aus dem vom Bitcoin Podcast Crypto Voices veröffentlichten Bericht zur monetären Basis geht hervor, dass Bitcoin bereits jetzt die zwölftgrößte Währung ist.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Bitcoin und traditionelle Märkte – Kurseinbruch vom November kompensiert
    Bitcoin und traditionelle Märkte – Kurseinbruch vom November kompensiert
    Märkte

    Keine Frage: Bitcoin hat sich die letzten Wochen sehr gut entwickelt.

    Tone Vays im Interview: „Ich schließe einen Bitcoin-Kurs unter 3.000 US-Dollar nicht aus“
    Tone Vays im Interview: „Ich schließe einen Bitcoin-Kurs unter 3.000 US-Dollar nicht aus“
    Interview

    BTC-ECHO hat mit Tone Vays über Trading, Bitcoin und das Krypto-Ökosystem sprechen.

    5 dezentrale Exchanges, die Hodler kennen sollten
    5 dezentrale Exchanges, die Hodler kennen sollten
    Kolumne

    Dezentrale Exchanges gelten als die Zukunft des Krypto-Handels. Und das nicht ohne Grund: Schließlich denken DEX den Grundgedanken von Kryptowährungen, nämlich dessen Peer-to-Peer-Charakter zu Ende. 

    Tone Vays im Interview: „Banken haben nur die Macht, die die Gesellschaft ihnen zugesteht“
    Tone Vays im Interview: „Banken haben nur die Macht, die die Gesellschaft ihnen zugesteht“
    Interview

    Im Juni wird Tone Vays auf der Unchain Convention einen Vortrag halten.

    Angesagt

    Alibaba: Chinas führende Handelsplattform setzt verstärkt auf Blockchain
    Blockchain

    Der chinesische E-Commerce-Riese Alibaba hat ein neues Blockchain-System zum Schutz von geistigen Eigentumsrechten angekündigt.

    Russische Zentralbank denkt über goldgedeckte Kryptowährung nach
    Politik

    Die Chefin der russischen Zentralbank äußerte sich zum Thema Kryptowährungen.

    US-Behörde gibt Grayscale Ethereum Trust für Privatanleger frei
    Ethereum

    Die Financial Industry Regulatory Authority (FINRA) gibt den Grayscale Ethereum Trust für Kleinanleger frei.

    BBC: Facebook-Kryptowährung „GlobalCoin“ soll 2020 kommen
    Altcoins

    Berichten der Rundfunkanstalt BBC zufolge plant Facebook den Start seiner eigenen Kryptowährung bereits für das kommende Jahr.

    ×

    Warte mal kurz...

    Wir versorgen dich kostenlos mit den spannendsten News der Krypto- und Blockchainszene:
    Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird.

    Warte mal kurz ... !

    Kennst du schon unseren Newsletter? Wir versorgen dich kostenlos mit den spannendsten News der Krypto- und Blockchainszene: