Anzeige
Bitcoin-Lightning erwacht – Release von Lightning Mainnet Beta

Quelle: Lightning striking Earth planet via shutterstock

Bitcoin-Lightning erwacht – Release von Lightning Mainnet Beta

Lightning Labs bringt die 0.4 Beta-Mainnet-Version der Lightning-Implementierung an den Start. Damit bringen sie das Bitcoin-Ökosystem um einen wichtigen Schritt voran.

Gute Neuigkeiten im Bitcoin-Ökosystem. Lightning Labs bringt eine neue Version des Lightning Mainnet Beta heraus. Die Implementierung der Erweiterung verspricht, Bitcoins Skalierungsprobleme zu lösen. Das bedeutet, dass Nutzer die Beta-Version nun nutzen können, um Bitcoin und Litecoin zu senden, ohne diese Transaktionen auf der Blockchain selbst konfirmieren zu müssen.

Das Netzwerk bringt also schnellere und günstigere Transaktionen und fördert damit die Möglichkeit, Bitcoin besser in den Mainstream zu bringen. Das Team hinter Lightning Labs konnte in der Vergangenheit 2,5 Millionen US-Dollar einsammeln, um ihr Projekt durchzuführen.

Testversion von Lightning läuft bereits

In ihrem Blogpost betonen die Betreiber jedoch, dass die aktuelle Version eine Testversion ist. Der Release ist vor allem für Entwickler gedacht, die künftig Lightning Applications programmieren werden. Momentan ist es noch das Ziel, die Infrastruktur des Netzwerkes auszubauen und auf mögliche Fehler zu prüfen. Nutzer sind deshalb dazu angehalten, nur kleine Beträge zu überweisen.

Eine der Neuerungen ist das neue Seed-Format. Mit der Beta-Version kommt ein verbessertes System, Keys zu generieren und die Daten zu schützen. Ferner soll die neue Version garantieren, dass die Mittel der Nutzer auch bei Netzwerk- oder Hardwareausfällen sicher sind. Außerdem verwendet das Netzwerk nur noch SegWit, wodurch sie absichern wollen, dass alle Transaktionen schneller und günstiger sind.

Das Netzwerk hatte erst am Wochenende die 1.000-Nodes-Grenze überschritten. Wie wir berichteten, testete der drittgrößte Stromanbieter Japans das Netzwerk zur gleichen Zeit. Der Test der japanischen Stromanbieter zeigte vor allem, wie die Implementierung in das Bitcoin-Ökosystem helfen kann, um künftig auch Mikrotransaktionen mit Bitcoin durchzuführen. Der heutige Release der Beta-Version bringt das Bitcoin-Netzwerk wieder einen Schritt weiter, die Mainstream-Adaption wird wahrscheinlicher.

BTC-ECHO

Bitcoin & Altcoins kaufen: Kryptowährungen kaufen, verkaufen oder traden – wir haben die besten Broker, Börsen und Zertifikate zusammengestellt: Bitcoin kaufen | Ether kaufen | Ripple kaufen | IOTA kaufen | Broker-Vergleich

Anzeige

Ähnliche Artikel

Frühstück mit Kängurus: Binance lanciert Cash-to-Crypto-Service in Down Under
Frühstück mit Kängurus: Binance lanciert Cash-to-Crypto-Service in Down Under
Bitcoin

Die Königin unter den Bitcoin-Börsen expandiert nach Australien. Krypto-Freunde auf dem Fünften Kontinent können ab sofort in 1.300 teilnehmenden Presseshops Bargeld gegen Bitcoin tauschen. 

Lightning Loop Alpha: Ohne verstopfte Kanäle blitzschnell Bitcoin versenden
Lightning Loop Alpha: Ohne verstopfte Kanäle blitzschnell Bitcoin versenden
Bitcoin

Das Bitcoin Lightning Network dient dazu, die Blockchain zu entlasten.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Frühstück mit Kängurus: Binance lanciert Cash-to-Crypto-Service in Down Under
    Frühstück mit Kängurus: Binance lanciert Cash-to-Crypto-Service in Down Under
    Bitcoin

    Die Königin unter den Bitcoin-Börsen expandiert nach Australien. Krypto-Freunde auf dem Fünften Kontinent können ab sofort in 1.300 teilnehmenden Presseshops Bargeld gegen Bitcoin tauschen. 

    Lightning Loop Alpha: Ohne verstopfte Kanäle blitzschnell Bitcoin versenden
    Lightning Loop Alpha: Ohne verstopfte Kanäle blitzschnell Bitcoin versenden
    Bitcoin

    Das Bitcoin Lightning Network dient dazu, die Blockchain zu entlasten.

    Binance: Der Aufstieg des BNB-Token und der Initial Exchange Offerings – das nächste große Ding?
    Binance: Der Aufstieg des BNB-Token und der Initial Exchange Offerings – das nächste große Ding?
    Invest

    Der BNB-Kurs performte in den letzten Monaten vergleichsweise gut. Die Zukunftsaussichten des Token lassen eine weitere gute Entwicklung erhoffen.

    Coinmarketcap lanciert Indizes für Bitcoin & Co. – mit deutscher Unterstützung
    Coinmarketcap lanciert Indizes für Bitcoin & Co. – mit deutscher Unterstützung
    Invest

    Coinmarketcap.com, die Ranking-Seite für Kryptowährungen, hat gemeinsam mit dem deutschen Unternehmen Solactive AG zwei neue Krypto-Indizes entwickelt.

    Angesagt

    „Wir wollen der Community etwas zurückgeben“: Bitcoin Shill Jack Dorsey will Core Developer entlohnen
    Bitcoin

    Serienentrepreneur und Milliardär Jack Dorsey mausert sich seit geraumer Zeit zum Bitcoin-Evangelisten.

    Neue Akzeptanzstelle: Onlinehändler Avnet akzeptiert Bitcoin und Bitcoin Cash
    Krypto

    Mit Avnet unternimmt ein weiterer großer Onlinehändler einen wichtigen Schritt in Richtung Massenadaption von Kryptowährungen.

    Brexit verschreckt Finanztalent – Auch Blockchain-Unternehmen leiden
    Regierungen

    Immer mehr Absolventen entscheiden sich gegen eine Karriere im britischen Finanzzentrum London.

    Verseon: Medikamentenplattform plant globalen STO
    STO

    Verseon plant, ein global-kompatibles STO (Security Token Offering), durchzuführen. Das Unternehmen, das eine Plattform für Medikamente bereitstellt, setzt dabei auf die Compliance Engine aus dem Hause BlockRules.

    Anzeige
    ×