In der Ukraine sollen noch in diesem Jahr 150 Bitcoin-Automaten installiert werden

Mark Preuss

von Mark Preuss

Am · Lesezeit: 1 Minute

Mark Preuss

Mark Preuss ist Gründer und Geschäftsführer von BTC-ECHO. Nach seinem Wirtschaftsstudium in den Niederlanden und in China führten ihn verschiedene berufliche Stationen im Finanzwesen zunächst in die Schweiz und schließlich nach Düsseldorf. Schon früh begeisterte er sich für digitale Währungen und die Blockchain-Technologie. In Ermangelung einer Anlaufstelle im deutschsprachigen Raum entschied sich Mark schließlich Ende 2013 dazu, mit BTC-ECHO eine eigene Medienplattform zu digitalen Währungen und Blockchain ins Leben zu rufen. Seither hat er BTC-ECHO zur reichweitenstärksten deutschsprachigen Plattform für Kryptowährungen entwickelt.

Teilen

Quelle: Close-up of hand entering PIN/pass code on ATM/bank machine keypad Image via Shutterstock

BTC10,886.06 $ -1.57%

Der ukrainischen Börse für digitale Währungen Kuna und dem Kuna Bitcoin Agency Gründer Michael Chobanian zufolge sollen noch in diesem Jahr 150 Bitcoin-Geldautomaten im Land installiert werden. 30 der Automaten sollen bis Ende des Sommers in der Hauptstadt Kiew in Betrieb genommen werden.

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 30. Juni 2019 05:06 Uhr von Mark Preuss

Chobanian zufolge hat sich das Unternehmen aufgrund der hohen Nachfrage zu dem Schritt entschlossen:

“Bis zum Ende des Jahres werden wir mehr als 150 Bitcoin-Geldautomaten (ATMs) in der Ukraine installiert haben. Unsere ieunden haben uns dazu ermutigt diesen Schritt zu gehen und auch die Unternehmen wollen zukünftig in dem Markt aktiv werden, sprich durch den Kauf von Bitcoin Automaten und den Verkauf von digitalen Währungen.”

Die Bitcoin-Automaten werden eine Auszahlfunktion erhalten und neben Bitcoin noch weitere Kryptowährungen wie Ether, Waves und Golfs unterstützen. Gekauft werden können die digitalen Währungen dann in der offiziellen Landeswährung Hryvnia.

Chobanian zufolge bedarf es für den Kauf von digitalen Währungen keiner Identifizierung am Automaten. Auch für die Inbetriebnahme benötigt man, anders als in den meisten anderen Ländern, keine spezielle Lizenz.


Aktuell ist laut CoinATMRadar erst ein Bitcoin Automat in der Ukraine in Betrieb. Dieser wurde Ende April im Süden des Landes in Odessa installiert.

BTC-ECHO


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Blockchain Basics


139,00 EUR


Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint


  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany