Das Krypto-Kreditgeschäft boomt trotz anhaltendem Bärenmarkt

Quelle: Shutterstock

Das Krypto-Kreditgeschäft boomt trotz anhaltendem Bärenmarkt

Bis zuletzt stehen Blockchain-Start-ups unter dem Kreuzfeuer des stagnierenden Bitcoin-Kurses und fahren rote Zahlen ein. Umsatzprognosen werden zurückgeschraubt und Mitarbeitern droht, wie zuletzt bei Steemit und dem Mining-Giganten Bitmain, die Entlassung. Während sich einstige Hoffnungsträger durch einen Strategiewechsel ihre Position am Markt zurückerkämpfen möchten, glänzt eine Marktnische trotz fallender Kurse besonders. Die Kreditvergabe auf Basis der Blockchain-Technologie findet einen immer größer werdenden Anklang.

Mit der Kreditvergabe von bis zu 100.000 US-Dollar akzeptiert das in New York gegründete Unternehmen BlockFi die Kreditsicherheit in Form von Kryptowährungen.
Ähnlich wie im realen Kreditgeschäft benötigt die Crypto-Lending-Plattform BlockFi eine Kreditsicherheit, um den Schaden bei einem Zahlungsausfall des Kreditnehmers zu begrenzen.

Bei einem sogenannten Kollateral besteht BlockFi auf 50 Prozent der Kreditsumme als Sicherheit in Form von Bitcoin, Ethereum oder Litecoin. Den Kredit gibt es zu einem Zins von zehn bis zwölf Prozent pro Jahr. Damit ist BlockFi Marktführer in einem bisher stark umkämpften Segment.

Galaxy Digital Ltd. möchte Bedarfslücke schließen

Mit einer Investition in Höhe von 52,5 Millionen US-Dollar beteiligt sich der Gründer der Galaxy Digital Ltd. Michael Novogratz im Mai 2018 an der Crypto-Lending-Plattform BlockFi. Mithilfe dieser Gelder will das Unternehmen unter anderem außerhalb der USA expandieren.

„Wir haben […] bewiesen, dass ein passendes Produkt existiert und dass es Zeit ist, die Investition in diese Seite des Geschäfts zu erhöhen“,

so Michael Moro gegenüber Bloomberg. Der Geschäftsführer der Genesis Digital Ltd. sieht den Bärenmarkt außerdem als Wachstumstreiber. Während die wenigsten ihre Coins zum Dumpingpreis verkaufen möchten, sollen auch steuerbare Handlungen beim Verkauf des Krypto-Guts vermieden werden.

Blockchain- & Fintech-JobsAuf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In unserer Jobbörse findet Ihr aktuelle Stellenanzeigen von Blockchain- & Fintech-Unternehmen.

Ähnliche Artikel

Cryptopia meldet sich zurück – Die Bitcoin-Börse nimmt den Handel nach Hackerangriff wieder auf
Cryptopia meldet sich zurück – Die Bitcoin-Börse nimmt den Handel nach Hackerangriff wieder auf
Invest

Die neuseeländische Bitcoin-Börse Cryptopia gab die Wiedereröffnung ihrer Handelsplattform bekannt.

Nvidia erwartet Bullenmarkt für Kryptowährungen
Nvidia erwartet Bullenmarkt für Kryptowährungen
Mining

Aufbruchstimmung bei Nvidia: Der Grafikkartenhersteller blickt zuversichtlich in die Krypto-Zukunft und erwartet langfristig einen Bullenmarkt.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Nutzerbetrug bei ALQO? Discord-User auf der Spur
    Nutzerbetrug bei ALQO? Discord-User auf der Spur
    Szene

    Einer kleinen Kryptowährung namens ALQO soll über eine Online-Wallet widerrechtlich Gelder an sich gerissen haben.

    Krypto- und traditionelle Märkte – Seitwärtsphase wirft Bitcoin ins Mittelfeld
    Krypto- und traditionelle Märkte – Seitwärtsphase wirft Bitcoin ins Mittelfeld
    Märkte

    Weiterhin ist nicht Bitcoin, sondern Öl das am besten performende Asset.

    Der Hodl-Guide: 5 Arten von Bitcoin Wallets, die du kennen solltest
    Der Hodl-Guide: 5 Arten von Bitcoin Wallets, die du kennen solltest
    Bitcoin

    Bitcoins kryptographische Absicherung ist bei korrekter Handhabe bombensicher. Aber wie bereits bei Spiderman festgestellt wurde, „kommt mit großer Kraft große Verantwortung“.

    Shorting und Margin Selling in der Kritik: Das Regulierungs-ECHO
    Shorting und Margin Selling in der Kritik: Das Regulierungs-ECHO
    Regulierung

    In Thailand gibt es Aussichten auf eine Bitcoin-Börse für institutionelle Anleger.

    Angesagt

    Free Money! Wie Justin Sun für TRON neue Nutzer kauft
    Altcoins

    Justin Sun ist der Gründer und CEO von TRON. Das Blockchain-Projekt ist unter anderem darauf ausgelegt, der zweitgrößten Kryptowährung Ether und der Ethereum Blockchain den Rang streitig zu machen.

    Die Top Bitcoin-, Blockchain- und Altcoin-News der Woche: Der BTC-ECHO-Newsflash
    Bitcoin

    Ripple beschäftigt eine Privat-Armee an Bots. Das Handelsvolumen von Bitcoin steigt derweil und die Lightning Torch scheint langsam zu einem kleinen Flächenbrand auszuarten.

    Bitmain in Bullenstimmung: 200.000 neue Miner in China geplant
    Mining

    Mining-Gigant Bitmain plant Quellen zufolge große Investitionen im chinesischen Sichuan.

    Cryptopia meldet sich zurück – Die Bitcoin-Börse nimmt den Handel nach Hackerangriff wieder auf
    Invest

    Die neuseeländische Bitcoin-Börse Cryptopia gab die Wiedereröffnung ihrer Handelsplattform bekannt.

    Anzeige
    ×