Binance eröffnet OTC Trading Desk für Bitcoin & Co.

Quelle: Shutterstock

Binance eröffnet OTC Trading Desk für Bitcoin & Co.

Binance hat einen Over the Counter Trading Desk eingerichtet. Damit macht es die Bitcoin-Börse Nutzern möglich, größere Mengen an Kryptowährungen zu handeln, ohne dabei Rücksicht auf das Order Book nehmen zu müssen. Abgewickelt werden die Transaktionen dann über die jeweiligen Accounts der Nutzer.

Binance-Nutzer können künftig größere Mengen an Kryptowährungen außerbörslich handeln. Das verkündete die Bitcoin-Börse via Blogpost. Dementsprechend heißt es vonseiten einer der größten Exchanges:

„Binance freut sich, die Einführung unseres Crypto to Crypto Over the Counter (OTC) Trading Desk bekannt zu geben. Unser OTC-Desk ermöglicht es Binance-Nutzern, größere Mengen vieler an der Börse notierter Kryptowährungen zu handeln, wobei die Transaktionen über ihre Binance-Konten abgewickelt werden.“

20 Bitcoin Mindestwert

Beim OTC-Handel oder auch Direkthandel können Marktteilnehmer „über den Tresen“ hinweg miteinander handeln, ohne dabei das Order Book zu beeinflussen. Durch die Eröffnung eines solchen Trading Desks schafft Binance für ihre Nutzer also die Möglichkeit, eine Reihe von Kryptowährungen in großer Menge zu handeln. Diese Menge beträgt laut Binance zunächst mindestens 20 Bitcoin. (Beim derzeitigen Bitcoin-Kurs in etwa 72.000 US-Dollar). Ferner, so Binance in ihrem Blogpost, sei es für Nutzer, die dieses Angebot nutzen wollen, nötig, mindestens einen Level 2 Account zu haben. Somit müssen sich Interessierte zunächst identifizieren, bevor sie mit dem OTC-Handel beginnen können. Denn bei Binance muss man, um Level 2 zu erreichen, zunächst eine Ausweiskopie hochladen.

Ähnliche Vorgänge bei Bittrex

Damit ist die in Shanghai ansässige Börse rund um CEO Changpeng Zhao längst nicht allein auf weiter Flur. Erst am 15. Januar berichteten wir über ganz ähnliche Vorgänge aus den USA. Dort war es die Börse Bittrex, die einen OTC Trading Desk eröffnete. Mit diesem ermöglichte die Börse es ihren Kunden, Bitcoin, Tether, Litecoin und Ethereum außerbörslich zu handeln.

Du bist ein Blockchain- oder Krypto-Investor? Der digitale Kryptokompass ist der erste Börsenbrief für digitale Währungen und liefert dir monatlich exklusive Einschätzungen und umfassende Analysen zur aktuellen Lage an den Blockchain- & Krypto-Märkten. Jetzt kostenlos testen

Ähnliche Artikel

Soviel Ostern steckt im Krypto-Markt: Diese faulen Krypto-Eier sollte man nicht in seinen Korb legen
Soviel Ostern steckt im Krypto-Markt: Diese faulen Krypto-Eier sollte man nicht in seinen Korb legen
Kommentar

Nach dem Anstieg am Krypto-Markt stellt sich die Frage, ob es Sinn macht, sich auf einzelne Kryptowährungen zu konzentrieren oder ob es klüger ist, möglichst viele Kryptowährungen in seinem Portfolio abzubilden.

Bitcoin-Börse Binance verkündet Genesis-Block von Binance Chain: Die DEX steht vor der Tür
Bitcoin-Börse Binance verkündet Genesis-Block von Binance Chain: Die DEX steht vor der Tür
Märkte

Die Bitcoin-Börse Binance verkündete am 18. April die Genesis der Binance Chain.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Identität 2.0.: US-Präsident Donald Trump, dein Facebook-Profil und der letzte Wahlkampf
    Identität 2.0.: US-Präsident Donald Trump, dein Facebook-Profil und der letzte Wahlkampf
    Kolumne

    Was hat US-Präsident Donald Trump mit deinem Profil zu tun?

    Bitfury-Surround-CEO Stefan Schulz: „Im Gegensatz zu Apples iTunes ist bei uns die gesamte Musikindustrie an der Plattform beteiligt.“
    Bitfury-Surround-CEO Stefan Schulz: „Im Gegensatz zu Apples iTunes ist bei uns die gesamte Musikindustrie an der Plattform beteiligt.“
    Interview

    Das niederländische Krypto-Unternehmen Bitfury kennt man als Hersteller von Mining-Hardware.

    Lifestyle, Mode, Luxus – Lukso baut eine Blockchain-Lösung für die Kreativ-Industrie
    Lifestyle, Mode, Luxus – Lukso baut eine Blockchain-Lösung für die Kreativ-Industrie
    Blockchain

    Das Berliner Start-up Lukso will die Technologie, die einst mit Bitcoin in unsere Aufmerksamkeit geriet, nutzen, um die Kreativ-Industrie zu revolutionieren.

    Identität 1.0: Geschichte & Dezentralisierung der Identität
    Identität 1.0: Geschichte & Dezentralisierung der Identität
    Kolumne

    Wir begeben uns auf die Reise zur Persönlichkeit: Wer sind wir?

    Angesagt

    Bitcoin-Kurs bei 1.000.000 US-Dollar! Was wir von McAfees Prognose lernen können
    Krypto

    Steigt der Bitcoin-Kurs, steigen die Prognosen. McAfee hält kaum zurück: Bald wird die führende Kryptowährung nach Marktkapitalisierung bei einem unglaublichen Kurs liegen.

    „Wir erwarten weitere STOs“ – Das Finoa-Team zum Blockchain-Ökosystem und zur Zukunft der Storage-Lösungen
    Interview

    Innerhalb des Krypto-Ökosystems werden Storage-Lösungen immer wichtiger. Viele Banken machten sich diese Nachfrage zu eigen und bieten Storage-Dienstleistungen an.

    Bitcoin-Börse Binance: BNB Coin Burn geht erfolgreich über die Bühne
    Altcoins

    Der Hype um Binance scheint derzeit kein Ende zu nehmen.

    Soviel Ostern steckt im Krypto-Markt: Diese faulen Krypto-Eier sollte man nicht in seinen Korb legen
    Kommentar

    Nach dem Anstieg am Krypto-Markt stellt sich die Frage, ob es Sinn macht, sich auf einzelne Kryptowährungen zu konzentrieren oder ob es klüger ist, möglichst viele Kryptowährungen in seinem Portfolio abzubilden.

    ×