STO: SeriesOne setzt auf Security Token Standard ST-20 von Polymath

Quelle: Shutterstock.com

STO: SeriesOne setzt auf Security Token Standard ST-20 von Polymath

Die Security-Token-Plattform Polymath geht eine Partnerschaft mir dem Fundraising-Unternehmen SeriesOne ein. Gemeinsam wollen die Unternehmen unter anderem die Erstellung, Verwaltung und den Handel von Security Token vereinfachen. Dabei soll der vor Kurzem bereits erfolgreich getestete Security Token ST-20 von Polymath eine zentrale Rolle spielen.

Die STO-Plattform Polymath und der Anbieter von digitalen Fundraising-Lösungen SeriesOne haben am 19. März ihre Zusammenarbeit verkündet. Offenbar geht es bei der Zusammenarbeit um eine Integration des ST-20 Token in die Fundraising-Plattform von SeriesOne. Der ST-20 Token aus dem Hause Polymath folgt dem ERC-1400 Standard, der seinerseits wiederum den Anspruch hat, als industrieübergreifende Blaupause für Security Token zu dienen. Anfang März unterzog Polymath – gemeinsam mit der dezentralen Security Token Exchange Loopring – dem ST-20 bereits einen erfolgreich abgeschlossenen Test. Das Ergebnis zeigte, dass sich auch auf einer DEX ein Compliance-fähiger Security Token Offering (STO) durchführen lässt.

SeriesOne setzt auf ST-20

Mit SeriesOne konnte Polymath indes auch das Interesse einer weniger dezentralisierten Investitionsplattform am ST-20 Token wecken. Entsprechend euphorisch äußert sich Polymath-Chef Kein North in der Pressemitteilung:

Wir freuen uns sehr, der gewählte Technologiestandard für die SeriesOne-Plattform zu sein, und wir werden erneut zeigen, wie die Industrie zusammenarbeiten kann, um einen Standard für die Erstellung und Verwaltung eines erfolgreichen Security Token Offering (STO) zu setzen.

Michael Mildenberger, der CEO von SeriesOne, erhofft sich von der Integration des ST-20-Protokolls die „Verbesserung der Fundraising-Prozesse“ seiner Plattform. Seine Entscheidung für Polymath begründet er mit dem Vertrauen, das internationale Investoren in die STO-Plattform haben sollen.

Investoren auf der ganzen Welt vertrauen Polymath, was für unsere Entscheidung, zusammenzuarbeiten, entscheidend war,

lässt sich Mildenberger in der Pressemitteilung zitieren.

SeriesOne strebt indes an, in den USA eine Börse für den Handel mit digitalen Securities zu eröffnen. Um dieses Ziel zu erreichen, hat sich das FinTech-Unternehmen mit der Bitcoin-Börse Bithumb zusammengetan.

Bitcoin & Altcoins kaufen: Kryptowährungen kaufen, verkaufen oder traden – wir haben die besten Broker, Börsen und Zertifikate zusammengestellt: Bitcoin kaufen | Ether kaufen | Ripple kaufen | IOTA kaufen | Broker-Vergleich

Ähnliche Artikel

VeChain feat. BMW: Ein Reisepass für Autos
VeChain feat. BMW: Ein Reisepass für Autos
Blockchain

Die Nützlichkeit der Blockchain-Technologie wird inzwischen von keiner ernstzunehmenden Stimme mehr in Frage gestellt.

„Einstiegszeitpunkt günstig“ – Bitcoin-Mining-Riese Bitfury startet Fonds für institutionelle Investoren
„Einstiegszeitpunkt günstig“ – Bitcoin-Mining-Riese Bitfury startet Fonds für institutionelle Investoren
Unternehmen

Gemeinsam mit dem Schweizer Investment-Unternehmen Final Frontier verkündet der Mining-Riese Bitfury in dieser Woche den Startschuss eines gemeinsamen Krypto-Fonds.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Krypto-Crowdfunding: Airdrop Venezuela will eine Million US-Dollar an Hilfen sammeln
    Krypto-Crowdfunding: Airdrop Venezuela will eine Million US-Dollar an Hilfen sammeln
    Politik

    Die amerikanische Wallet-Betreiber AirTM hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Unter dem Titel „Airdrop Venezuela“ sammelt die Organisation eine Million US-Dollar für Venezuela.

    VeChain feat. BMW: Ein Reisepass für Autos
    VeChain feat. BMW: Ein Reisepass für Autos
    Blockchain

    Die Nützlichkeit der Blockchain-Technologie wird inzwischen von keiner ernstzunehmenden Stimme mehr in Frage gestellt.

    „Einstiegszeitpunkt günstig“ – Bitcoin-Mining-Riese Bitfury startet Fonds für institutionelle Investoren
    „Einstiegszeitpunkt günstig“ – Bitcoin-Mining-Riese Bitfury startet Fonds für institutionelle Investoren
    Unternehmen

    Gemeinsam mit dem Schweizer Investment-Unternehmen Final Frontier verkündet der Mining-Riese Bitfury in dieser Woche den Startschuss eines gemeinsamen Krypto-Fonds.

    Gerüchteküche: Samsung entwickelt eigene Blockchain – Kommt bald der Samsung Coin?
    Gerüchteküche: Samsung entwickelt eigene Blockchain – Kommt bald der Samsung Coin?
    Blockchain

    Der Elektronikhersteller Samsung plant Berichten zufolge eine eigene Blockchain. Auch einen Token möchten die Südkoreaner emittieren.

    Angesagt

    Société Générale emittiert ihre erste Anleihe als Security Token
    Invest

    ‌Die französische Großbank Société Générale hat ihren ersten tokenisierten Pfandbrief herausgegeben.

    Lightning Labs lanciert Desktop App für Bitcoin Mainnet
    Bitcoin

    Bitcoin-Skalierung leicht gemacht. Lightning Labs lanciert die erste Desktop-Version seines Clients auf dem Bitcoin Mainnet.

    STO: Der digitale Börsengang für den Mittelstand
    Sponsored

    Security Token Offerings (STOs) haben in den letzten Monaten sehr viel Aufmerksamkeit erhalten.

    Kein Kavaliersdelikt: Musterschüler muss wegen Bitcoin-Diebstahl ins Gefängnis
    Sicherheit

    In den USA erhielt ein 21-jähriger Krypto-Dieb eine langjährige Haftstrafe.