Wegen ETF-Spekulationen Nutzerzahlen im Ethereum-L2-Sektor explodieren

Nach schweren Wochen holt Ethereum zum Befreiungsschlag aus. Auch der Layer-2-Sektor profitiert davon, die Nutzerzahlen explodieren.

Dominic Döllel
Teilen
Layer-2

Beitragsbild: Shutterstock

| Der Layer-2-Sektor: möglicherweise das neue Sammelbecken für Web3-Innovation – und Wachstum
  • Wie Daten von Growthepie zeigen, sind die Nutzerzahlen im Ethereum Layer-2-Sektor stark gestiegen. Insgesamt sind es über sieben Millionen Nutzer, ein Anstieg von 30 Prozent in den letzten sieben Tagen.
  • Mit rund 3,8 Millionen wöchentlich aktiven Adressen ist Arbitrum das meistgenutzte Layer-2-Netzwerk von Ethereum. Die Coinbase-L2 Base kommt auf 1,18 Millionen Adressen.
Die ETH-L2-Nutzerzahlen schießen in die Höhe I Quelle: growthepie
  • Grund für das starke Wachstum: Airdrop-Spekulationen und die generell stetig steigende Netzwerkaktivität in den vergangenen Monaten. Auch die jüngsten Spekulationen um den Ethereum Spot ETF haben wohl zum Anstieg beigetragen.
  • Seit der Meldung – Bloomberg-Analyst Eric Balchunas rechnet zu 75 Prozent mit einer Genehmigung der ETFs – ist ETH rund 29 Prozent gestiegen und notiert derzeit bei 3.750 US-Dollar. Auch die Kurse der L2s sind dadurch enorm gestiegen.
  • Mehr über die Layer-2-Netzwerke und welche Folgen das Dencun-Upgrade für den Sektor hat, lest ihr in diesem BTC-ECHO Ethereum Report: Ethereum 2024: Aufstieg des Layer-2-Sektors
Du willst Ethereum (ETH) kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Ethereum (ETH) kaufen kannst.
Ethereum kaufen