Zum Inhalt springen

Neue Regulierung Vereinigte Arabische Emirate im Krypto-Fieber

Eine anonyme Quelle der Vereinigten Arabischen Emirate vermeldet Pläne, eine Krypto-freundliche Regulierung in dem Land zu implementieren.

Marlen Kremer
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Dubai

Quelle: Shutterstock

  • Dem US-Nachrichtendienst Bloomberg zufolge möchte sich das Land im Mittleren Osten in Sachen Krypto neu aufstellen.
  • Eine anonyme Quelle aus der Regierung verriet, dass die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) einen regulatorischen Rahmen für Krypto-Unternehmen schaffen möchten.
  • Demnach soll die Regierung schon bis zum Ende des ersten Quartals staatliche Lizenzen verteilen, um große Player in das Land zu locken und von dem Markt zu profitieren.
  • Auch den Mining-Sektor möchte das Land vorantreiben. Dieser soll ebenfalls unter die geplante Regulierung fallen.
  • Einem Bericht des Analyseunternehmens Chainalysis zufolge ist der Kryptomarkt im Mittleren Osten um 1.500 Prozent gewachsen. Die VAE belegen dabei den dritten Platz im Krypto-Ranking des Mittleren Osten.
  • Übrigens: In unserer Krypto-Weltkarte aus der aktuellen Ausgabe des Kryptokompass könnt ihr euch einen Überblick über die internationale Lage bezüglich Bitcoin und Co. verschaffen.
Bitcoin- & Krypto-Sparplan einrichten
Investiere regelmäßig in Bitcoin und profitiere langfristig vom Cost-Average-Effekt. Wir zeigen dir, wie das geht.
Zum Ratgeber
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #59 Mai 2022
Ausgabe #58 April 2022
Ausgabe #57 März 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.