Zum Inhalt springen

Coin des Monats Polkadot baut das Internet der Zukunft

Polkadot (DOT) will eine Schlüsselfunktion in der Web-3.0-Entwicklung einnehmen. Mit dem Parachain-Modell soll die Infrastruktur für das Internet der Zukunft geschaffen und ein neues Zeitalter der Selbstbestimmung im Cyberspace eingeläutet werden.

Moritz Draht
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Polkadot-Münze

Quelle: Shutterstock

  • Polkadot ist ein Zusammenschluss aus anwendungsspezifischen Blockchains, auch Parachains genannt.
  • Herzstück ist die Relay Chain, über die sich bis zu 100 Parachains miteinander verknoten können.
  • Mit diesem Modell sorgt das von der Web 3 Foundation verwaltete Projekt für einen reibungslosen und hochskalierbaren Datentransfer.
  • Dadurch soll die Grundlage für ein interoperables Blockchain-Ökosystem geschaffen werden – auch bekannt als “Internet of Blockchains”.
  • Aktuell sind die ersten sechs Parachains angeschlossen.
  • Die begrenzten Slots werden regelmäßig versteigert.
  • Wie man sich über Crowdsales an Parachain-Auktionen beteiligen kann, haben wir hier für euch zusammengefasst.
  • Zu den Validatoren im Proof-of-Stake-basierten Polkadot-Ökosystem gehört unter anderem T-Systems der Deutschen Telekom.
  • Alles zu den technischen Besonderheiten von Polkadot, den Erfolgsaussichten für die Web-3.0-Entwicklung, sowie der Funktion des DOT Tokens erfahrt ihr in der aktuellen Ausgabe des BTC-ECHO Magazins.
Du möchtest Cosmos (ATOM) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazin
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #59 Mai 2022
Ausgabe #58 April 2022
Ausgabe #57 März 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.