Krypto-Service Solana Pay erweitert Mit Memecoins auf Shopify zahlen

Shopify baut den Krypto-Service Solana Pay aus. Die E-Commerce-Plattform integriert Hunderte Kryptowährungen, auch Memecoins.

Moritz Draht
Teilen

Beitragsbild: Shutterstock

| Shopify zieht nach der Integration von Solana Pay eine Erfolgsbilanz
  • Die E-Commerce-Plattform Shopify weitet ihre Krypto-Zahlungsfunktion Solana Pay aus.
  • Möglich seien nun auch “Multi-Token-Zahlungen” mit “Hunderten von Kryptowährungen”, auch Memecoins. Zudem wurden Zahlungen mit Stablecoins ausgeweitet, wie Helio, der Betreiber von Solana Pay, mitteilt.
  • Shopify führte Solana Pay letztes Jahr ein. Kunden können in den Online-Shops seitdem Einkäufe mit Kryptowährungen tätigen, ausgezahlt werden Händler in Stablecoins.
  • In den ersten sechs Monaten wurden etwa 50 Millionen US-Dollar an Krypto-Transaktionen über Shopify abgewickelt.
  • “Die Einführung von Kryptowährungen ist nicht nur ein Trend, sondern ein aufstrebender Sektor innerhalb der Technologiebranche”, so Helio.
  • Direkte Vorteile für Kunden und Händler seien schnelle Bearbeitungszeiten und geringe Kosten.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich